1. US-Außenminister Pompeo formt Allianz gegen Maduro in Lateinamerika  derStandard.at
  2. Venezuela: Milliarden-Fonds für neue Regierung geplant  FOCUS Online
  3. Die USA wollen alle Staaten für Venezuela zur Kasse bitten  derStandard.at
  4. Mehr zum Thema in Google News

US-Außenminister Pompeo formt Allianz gegen Maduro in Lateinamerika - derStandard.at

US-Außenminister Pompeo formt Allianz gegen Maduro in Lateinamerika - derStandard.at

The United States is casting Cuba and Russia as enablers to President Nicolás Maduro, and penalized a Moscow bank accused of helping his government evade American sanctions.The United States is casting Cuba and Russia as enablers to President Nicolás Maduro, and penalized a Moscow bank accused of helping his government evade American sanctions.

“.@SecPompeo is right, "The #Maduro regime is a true threat to the United States of America." Watch my conversation on #Venezuela with Secretary Pompeo in today's SFRC hearing --> https://t.co/ef2LEpPoLC”

Senator Rubio Press on Twitter: ".@SecPompeo is right, "The #Maduro regime is a true threat to the United States of America." Watch my conversation on #Venezuela with Secretary Pompeo in today's SFRC hearing -->… https://t.co/GLjGq45bw4"

“Despite saying the Venezuelan govt is a threat to its people, Sec. Pompeo wouldn't commit to letting Venezuelans already in the US stay under Temporary Protected Status. I suspect it’s because of this President’s aversion to refugees & immigrants. It shouldn't be a hard choice. https://t.co/MxcuR8w6Lx”

Senator Dick Durbin on Twitter: "Despite saying the Venezuelan govt is a threat to its people, Sec. Pompeo wouldn't commit to letting Venezuelans already in the US stay under Temporary Protected Status. I suspect it’s because of this President’s aversion to refugees & immigrants. It shouldn't be a hard choice.… https://t.co/npeAngWdpS"

Asunción: US-Außenminister Mike Pompeo und sein paraguayischer Kollege Luis Alberto Castiglioni versicherten heute Morgen zusammen an der Wiederherstellung der Demokratie in Venezuela zu arbeiten. Bei einer Pressekonferenz sprachen beide Minister über die Venezuela Krise und wiederholten Juan Guaidó als venezolanischen Mandatsträger anzuerkennen. „Wir sehen Paraguay… Read More

USA und Paraguay: Vereint gegen Maduro - Wochenblatt

Die USA wollen gemeinsam mit mehreren anderen Ländern einen Fonds zur Wiederbelebung der Wirtschaft in Venezuela auflegen. Die Hilfen in Höhe von zehn Milliarden Dollar würden bereitgestellt, sobald eine neue Regierung in Caracas an der Macht sei.Die USA wollen gemeinsam mit mehreren anderen Ländern einen Fonds zur Wiederbelebung der Wirtschaft in Venezuela auflegen. Die Hilfen in Höhe von zehn Milliarden Dollar würden bereitgestellt, sobald eine neue Regierung in Caracas an der Macht sei.

Venezuela: Milliarden-Fonds für neue Regierung geplant - FOCUS Online

Die USA wollen alle Staaten für Venezuela zur Kasse bitten - derStandard.at

Asunción: Vor wenigen Minuten landete Mike Pompeo, Außenminister der USA, auf dem internationalen Flughafen Silvio Pettirossi. Die Nacht verbringt er und seine Begleiter im Sheraton Hotel. Der Besuch Pompeos wird als Vertrauensbeweis der USA gegenüber Paraguay angesehen, die außenpolitisch die Nordamerikaner auf ganzer Linie unterstützen.… Read More

Pompeo ist in Paraguay - Wochenblatt

US-Außenminister Mike Pompeo hat in einer Rede vor der Nordamerikanisch-chilenischen Handelskammer die Handlungen Russlands und Chinas in Bezug auf die Situation in Venezuela als heuchlerisch bezeichnet.US-Außenminister Mike Pompeo hat in einer Rede vor der Nordamerikanisch-chilenischen Handelskammer die Handlungen Russlands und Chinas in Bezug auf die Situation in Venezuela als heuchlerisch bezeichnet.

Venezuela: Pompeo beschuldigt Russland der Heuchelei - Sputnik Deutschland

Venezuela liegt wirtschaftlich am Boden. Der Machtkampf zwischen Interimspräsidenten Guaidó und Staatschef Maduro lähmt das Land. Finanzielle Unterstützung der internationalen Gemeinschaft ist ohne eine anerkannte Regierung nicht möglich. Die USA treiben die Bemühungen trotzdem voran.Venezuela liegt wirtschaftlich am Boden. Der Machtkampf zwischen Interimspräsidenten Guaidó und Staatschef Maduro lähmt das Land. Finanzielle Unterstützung der internationalen Gemeinschaft ist ohne eine anerkannte Regierung nicht möglich. Die USA treiben die Bemühungen trotzdem voran.

Auf Initiative von Mnuchin: Venezuela kann auf Milliarden-Fonds hoffen - n-tv.de

US-Außenminister Mike Pompeo wirft China und Russland vor, in Lateinamerika "Unordnung" zu stiften und "Korruption" zu verbreiten. Sie würden die Demokratie dort unterminieren.

Pompeo: China und Russland stiften Unordnung in Lateinamerika | Contra Magazin

Die deutsche Position scheint sich in der Venezuela-Frage keineswegs an die von Kanzlerin Angela Merkel verkündeten Ziele einer "strategischen Autonomie" und einer eigenen "geopolitische Identität" zu halten. Strikt wird US-amerikanischen Vorgaben gefolgt. Eine Analyse.Die deutsche Position scheint sich in der Venezuela-Frage keineswegs an die von Kanzlerin Angela Merkel verkündeten Ziele einer "strategischen Autonomie" und einer eigenen "geopolitische Identität" zu halten. Strikt wird US-amerikanischen Vorgaben gefolgt. Eine Analyse.

Venezuela: Die Bundesrepublik Deutschland im Zwiespalt zwischen Völkerrecht und US-Hörigkeit — RT Deutsch