1. Regierung stellt klar: Spenden schmälern Sozialhilfe nicht  derStandard.at
  2. Regierung stellt klar: Gesetz wird umformuliert: Spenden sollen Sozialhilfe nicht kürzen  Kleine Zeitung
  3. Bedürftigen sollen Spenden von Sozialhilfe abgezogen werden  derStandard.at
  4. Neuordnung der Mindestsicherung: Geben und nehmen  derStandard.at
  5. Mehr zum Thema in Google News

Regierung stellt klar: Spenden schmälern Sozialhilfe nicht - derStandard.at

Regierung stellt klar: Spenden schmälern Sozialhilfe nicht - derStandard.at

Die türkis-blaue Regierung wird die neue Mindestsicherung nachbessern: Im Gesetz soll klargestellt werden, dass Spenden "aller Art" nicht auf die Mindestsicherung angerechnet werden, geloben Sozialministerin Beate Hartinger-Klein (FPÖ) und ÖVP-Klubobmann August Wöginger.Die türkis-blaue Regierung wird die neue Mindestsicherung nachbessern: Im Gesetz soll klargestellt werden, dass Spenden "aller Art" nicht auf die Mindestsicherung angerechnet werden, geloben Sozialministerin Beate Hartinger-Klein (FPÖ) und ÖVP-Klubobmann August Wöginger.

Regierung stellt klar: Gesetz wird umformuliert: Spenden sollen Sozialhilfe nicht kürzen « kleinezeitung.at

Bedürftigen sollen Spenden von Sozialhilfe abgezogen werden - derStandard.at

Neuordnung der Mindestsicherung: Geben und nehmen - derStandard.at