1. San Francisco verbietet Behörden Gesichtserkennung  Krone.at
  2. Überwachung : San Francisco verbietet Gesichtserkennung durch Behörden  ZEIT ONLINE
  3. Überwachung: San Francisco verbietet Behörden Gesichtserkennung  SPIEGEL ONLINE
  4. San Francisco verbietet Behörden Einsatz von Gesichtserkennung  FAZ - Frankfurter Allgemeine Zeitung
  5. Mehr zum Thema in Google News
Als erste Stadt in den USA hat San Francisco den Einsatz von Gesichtserkennungstechnologien durch Behörden verboten. Die Gefahr, dass der Einsatz ...Als erste Stadt in den USA hat San Francisco den Einsatz von Gesichtserkennungstechnologien durch Behörden verboten. Die Gefahr, dass der Einsatz ...

San Francisco verbietet Behörden Gesichtserkennung | krone.at

Viele Behörden, auch in Deutschland, liebäugeln mit Systemen für die Gesichtserkennung. Die kalifornische Stadt San Francisco hat sich zu einem Gegenschritt entschlossen: SieViele Behörden, auch in Deutschland, liebäugeln mit Systemen für die Gesichtserkennung. Die kalifornische Stadt San Francisco hat sich zu einem Gegenschritt entschlossen: Sie

Privatsphäre: Stadtrat von San Francisco verbietet Gesichtserkennung - Golem.de

Im Silicon Valley arbeiten Dutzende Firmen an Technologien zur Gesichtserkennung. Ein paar Kilometer nördlich, in San Francisco, will man auf den Einsatz dieser Überwachungstechnik verzichten.Im Silicon Valley arbeiten Dutzende Firmen an Technologien zur Gesichtserkennung. Ein paar Kilometer nördlich, in San Francisco, will man auf den Einsatz dieser Überwachungstechnik verzichten.

San Francisco verbietet Einsatz von Gesichtserkennung durch Behörden - SPIEGEL ONLINE

Der Einsatz von Software zur Gesichtserkennung könnte für Polizei und Verwaltung von San Francisco bald tabu sein. Am Dienstag stimmt der Stadtrat über eine entsprechende Anordnung ab – und könnte die kalifornische Metropole dann zur ersten Stadt in den USA machen, die die Technologie derart einschränkt. Befürworter sehen in einem Verbot ein probates Mittel gegen Exzesse bei der digitalen Gesichtserkennung, Kritiker sehen indes die Wahrung der öffentlichen Sicherheit bedroht.Der Einsatz von Software zur Gesichtserkennung könnte für Polizei und Verwaltung von San Francisco bald tabu sein. Am Dienstag stimmt der Stadtrat über eine entsprechende Anordnung ab – und könnte die kalifornische Metropole dann zur ersten Stadt in den USA machen, die die Technologie derart einschränkt. Befürworter sehen in einem Verbot ein probates Mittel gegen Exzesse bei der digitalen Gesichtserkennung, Kritiker sehen indes die Wahrung der öffentlichen Sicherheit bedroht.

Verbietet San Francisco der Polizei die Gesichtserkennung?

Als erste Stadt in den USA hat San Francisco den Einsatz von Gesichtserkennungstechnologie durch Behörden verboten. Die Gefahr, dass der Einsatz solcher Technologie die Bürgerrechte verletzen könne, überwiege die vermein...Als erste Stadt in den USA hat San Francisco den Einsatz von Gesichtserkennungstechnologie durch Behörden verboten. Die Gefahr, dass der Einsatz solcher Technologie die Bürgerrechte verletzen könne, überwiege die vermein...

„Bürgerrechte gefährdet“: San Francisco verbietet Gesichtserkennung - news.ORF.at

Die Bundeswehr hat ihre Ausbildungsmission für Streitkräfte im Irak ausgesetzt. Seit Wochenbeginn ruhe der Einsatz, an dem auch andere Partner beteiligt seien, erklärte ein Sprecher des Verteidigungsministeriums in Berlin.

Deutschlandfunk - Die Nachrichten

Die Stadt San Francisco stellt sich selbst hohe Hürden für den Einsatz von Überwachungstechnik auf. Gesichtserkennung ist besonders tabu.Die Stadt San Francisco stellt sich selbst hohe Hürden für den Einsatz von Überwachungstechnik auf. Gesichtserkennung ist besonders tabu.

San Francisco verbietet sich Gesichtserkennung | heise online

San Francisco prescht vor: Als erste Stadt Amerikas verbietet sie den Einsatz von Software zur Gesichtserkennung. Derweil kommen bei amerikanischen Bundesbehörden die Scanner immer häufiger zum Einsatz.San Francisco prescht vor: Als erste Stadt Amerikas verbietet sie den Einsatz von Software zur Gesichtserkennung. Derweil kommen bei amerikanischen Bundesbehörden die Scanner immer häufiger zum Einsatz.

San Francisco verbietet Gesichts-Scanner

Aus Sorge vor Racial Profiling und ständiger Kontrolle hat der Stadtrat von San Francisco Gesichtserkennungstechnologie untersagt. Einige Ausnahme bleiben aber bestehen.Aus Sorge vor Racial Profiling und ständiger Kontrolle hat der Stadtrat von San Francisco Gesichtserkennungstechnologie untersagt. Einige Ausnahme bleiben aber bestehen.

Überwachung : San Francisco verbietet Gesichtserkennung durch Behörden | ZEIT ONLINE