1. Bundesliga: Kosten für Polizeieinsätze bleiben Zankapfel  ORF.at
  2. Diskussion um Polizei-Kosten: Bundesliga reagiert  LAOLA1.at
  3. Bundesliga "verwundert" über Diskussion zu Polizeieinsätzen  derStandard.at
  4. Mehr zum Thema in Google News
LAOLA1.at Unverständnis von offizieller Seite für die von der Politik angestoßenen Debatte:Unverständnis von offizieller Seite für die von der Politik angestoßenen Debatte:

Diskussion um Polizei-Kosten: Bundesliga reagiert - LAOLA1.at

Bundesliga "verwundert" über Diskussion zu Polizeieinsätzen - derStandard.at

Bundesliga "verwundert" über Diskussion zu Polizeieinsätzen - derStandard.at

Die tipico-Bundesliga beobachtet „mit großer Verwunderung“ die politischen Forderungen nach einer verstärkten Übernahme von Polizeikosten bei Fußballspielen. Wie die Liga in einer Aussendung am Mittwoch anmerkte, leistet...Die tipico-Bundesliga beobachtet „mit großer Verwunderung“ die politischen Forderungen nach einer verstärkten Übernahme von Polizeikosten bei Fußballspielen. Wie die Liga in einer Aussendung am Mittwoch anmerkte, leistet...

Bundesliga: Kosten für Polizeieinsätze bleiben Zankapfel - sport.ORF.at