1. 15-Jähriger starb nach Badeunfall nahe Graz  nachrichten.at
  2. 15-Jähriger starb nach Badeunfall in Graz-Umgebung  kurier.at
  3. 30 Minuten unter Wasser: Nach Badeunfall: 15-Jähriger ist im LKH Graz verstorben  Kleine Zeitung
  4. 30 Minuten im Wasser: Bub im Spital wiederbelebt  Krone.at
  5. Steiermark | Teenager nach Badeunfall auf Intensivstation  Heute.at
  6. Mehr zum Thema in Google News
FERNITZ. Ein 15-Jähriger, der Montagabend nach einem Badeunfall südlich von Graz reanimiert worden war, ist im Krankenhaus verstorben.FERNITZ. Ein 15-Jähriger, der Montagabend nach einem Badeunfall südlich von Graz reanimiert worden war, ist im Krankenhaus verstorben.

15-Jähriger starb nach Badeunfall nahe Graz | Nachrichten.at

Im Bezirk Graz-Umgebung ist ein 15 Jahre alter Jugendlicher Montagabend beim Baden in einem Schotterteich bei Enzelsdorf untergegangen. Er wurde erst nach 30 Minuten gefunden.Im Bezirk Graz-Umgebung ist ein 15 Jahre alter Jugendlicher Montagabend beim Baden in einem Schotterteich bei Enzelsdorf untergegangen. Er wurde erst nach 30 Minuten gefunden.

15-Jähriger ging beim Baden in Teich unter - steiermark.ORF.at

Junger Grazer ging in einem Schotterteich in Mellach unter. Sein Vater konnte ihn erst nach 30 Minuten aus dem Wasser ziehen. Im LKH Graz ist er verstorben.Junger Grazer ging in einem Schotterteich in Mellach unter. Sein Vater konnte ihn erst nach 30 Minuten aus dem Wasser ziehen. Im LKH Graz ist er verstorben.

30 Minuten unter Wasser: Nach Badeunfall: 15-Jähriger ist im LKH Graz verstorben « kleinezeitung.at

Beim Tauchen in einem Schotterteich im Bezirk Graz-Umgebung hat ein 15-jähriger Grazer am Montagabend das Bewusstsein verloren. Der Jugendliche wurde ...Beim Tauchen in einem Schotterteich im Bezirk Graz-Umgebung hat ein 15-jähriger Grazer am Montagabend das Bewusstsein verloren. Der Jugendliche wurde ...

30 Minuten im Wasser: Bub im Spital wiederbelebt | krone.at

UnserTirol24 ist das erste Gesamttiroler Nachrichtenportal. UT24 berichtet unabhängig aus Südtirol, Nordtirol, Osttirol, Österreich und der WeltEin 15-Jähriger, der Montagabend nach einem Badeunfall südlich von Graz reanimiert worden war, ist im Krankenhaus verstorben. Das teilte die Landespolizeidirektion Steiermark am Mittwoch mit. Der Vater des Jugendlichen hatte ihn nach etwa 30 Minuten im trüben Teich gefunden und die Wiederbelebung begonnen. Der Notarzt setzte die Reanimation eine Stunde fort.

15-Jähriger nach Badeunfall im Krankenhaus gestorben - UnserTirol24

Der Bursche verschwand bei einem Tauchgang im Wasser. Nach 30 Minuten wurde er von seinem Vater gefunden.Der Bursche verschwand bei einem Tauchgang im Wasser. Nach 30 Minuten wurde er von seinem Vater gefunden.

15-Jähriger starb nach Badeunfall in Graz-Umgebung | kurier.at