1. ''Ich kann nicht schweigen'': Benedikt XVI. warnt Papst Franziskus  oe24.at
  2. Ex-Papst gegen Papst in der Frage des Zölibats  derStandard.at
  3. Zwei Päpste im Streit um Lockerung des Zölibats  Krone.at
  4. Debatte um Zölibat: Benedikt – die innerkirchliche Opposition gegen Franziskus  DIE WELT
  5. Der Geist der Kirchenspaltung ist aus der Flasche  FAZ - Frankfurter Allgemeine Zeitung
  6. Mehr zum Thema in Google News
Gemeinsames Schreiben mit Kardinal Sarah wird am Mittwoch in Frankreich veröffentlicht und sorgt für Gesprächsstoff.Gemeinsames Schreiben mit Kardinal Sarah wird am Mittwoch in Frankreich veröffentlicht und sorgt für Gesprächsstoff.

''Ich kann nicht schweigen'': Benedikt XVI. warnt Papst Franziskus

Ex-Papst gegen Papst in der Frage des Zölibats - derStandard.at

In der Debatte innerhalb der katholischen Kirche um eine mögliche Lockerung des Zölibats hat sich nun auch der ehemalige Papst Benedikt XVI. zu Wort ...In der Debatte innerhalb der katholischen Kirche um eine mögliche Lockerung des Zölibats hat sich nun auch der ehemalige Papst Benedikt XVI. zu Wort ...

Zwei Päpste im Streit um Lockerung des Zölibats | krone.at

Eigentlich sollte der frühere Papst Benedikt schweigen. Doch wenn es um das Zölibat geht, kann er scheinbar nicht anders.Eigentlich sollte der frühere Papst Benedikt schweigen. Doch wenn es um das Zölibat geht, kann er scheinbar nicht anders.

Zölibat: Ex-Papst kritisiert Nachfolger Franziskus - News | heute.at

Fernando Meirelles kommt mit "Die zwei Päpste" Benedikt XVI. und Franziskus sehr nahe. Doch manchmal erliegt der Film seiner manipulativen Menschelei. Fernando Meirelles kommt mit "Die zwei Päpste" Benedikt XVI. und Franziskus sehr nahe. Doch manchmal erliegt der Film seiner manipulativen Menschelei.

"Die zwei Päpste": Zwei Paar Schuhe | ZEIT ONLINE

Zum zweiten Mal innerhalb weniger Monate hat der emeritierte Papst Benedikt versucht, seinem Nachfolger Franziskus dogmatische Knüppel zwischen die Beine zu werfen. Mit Franziskus hat er sich nie versöhnt. Das hat mit der Rolle zu tun, in der sich Benedikt sieht.Zum zweiten Mal innerhalb weniger Monate hat der emeritierte Papst Benedikt versucht, seinem Nachfolger Franziskus dogmatische Knüppel zwischen die Beine zu werfen. Mit Franziskus hat er sich nie versöhnt. Das hat mit der Rolle zu tun, in der sich Benedikt sieht.

Debatte um Zölibat: Benedikt – die innerkirchliche Opposition gegen Franziskus - WELT

“Pensionierter Papst Benedikt schimpft strikt für Zölibat. Sagt ihm mal eine/r, dass ihn niemand zwingt und er weder vögeln noch heiraten muss? #Papst #Benedikt #Zoelibat”

Jutta Ditfurth on Twitter: "Pensionierter Papst Benedikt schimpft strikt für Zölibat. Sagt ihm mal eine/r, dass ihn niemand zwingt und er weder vögeln noch heiraten muss? #Papst #Benedikt #Zoelibat"

Privatsekretär Gänswein: Emeritierter Papst war nicht über tatsächliche Form und Aufmachung von Buch über Priestertum und Zölibat informiert - Name und Bild Benedikts XVI. soll von Buchcover entfernt werden - Beitrag des emeritierten Papstes im Hauptteil des Buches allerdings "100 Prozent Benedikt"Privatsekretär Gänswein: Emeritierter Papst war nicht über tatsächliche Form und Aufmachung von Buch über Priestertum und Zölibat informiert - Name und Bild Benedikts XVI. soll von Buchcover entfernt werden - Beitrag des emeritierten Papstes im Hauptteil des Buches allerdings "100 Prozent Benedikt"

Benedikt XVI.: Ich bin nicht Co-Autor des Buches von Sarah

Joseph Ratzinger kann nicht schweigen. Dabei hatte er bei seinem Rücktritt vom Papstamt versprochen, in Verborgenheit zu leben. Das Modell eines "ehemaligen Papstes" ist definitiv gescheitert, meint Christoph Strack.Joseph Ratzinger kann nicht schweigen. Dabei hatte er bei seinem Rücktritt vom Papstamt versprochen, in Verborgenheit zu leben. Das Modell eines "ehemaligen Papstes" ist definitiv gescheitert, meint Christoph Strack.

Kommentar: Der Neben-Papst | Kommentare | DW | 13.01.2020

Ein gemeinsames Buch des emeritierten Papstes mit dem konservativen Kurienkardinal Sarah wird am Mittwoch in Frankreich veröffentlicht. Der Vatikan erklärt, den Zölibat ohnehin nicht aufheben zu...Ein gemeinsames Buch des emeritierten Papstes mit dem konservativen Kurienkardinal Sarah wird am Mittwoch in Frankreich veröffentlicht. Der Vatikan erklärt, den Zölibat ohnehin nicht aufheben zu...

"Ich kann nicht schweigen": Ex-Papst Benedikt hält... | DiePresse.com

Der emeritierte Papst Benedikt hat sich aus dem Ruhestand erneut zu einem heiklen Thema in der katholischen Kirche zu Wort gemeldet und sich gegen eine Aufweichung des Zölibats ausgesprochen. In einem Buch spricht er gemeinsam mit dem konservativen Kardinal Robert Sarah von einer „dunklen Zeit“, die das Priestertum durchschreite, wie es in einer Mitteilung des Verlags Ignatius Press heißt.Der emeritierte Papst Benedikt hat sich aus dem Ruhestand erneut zu einem heiklen Thema in der katholischen Kirche zu Wort gemeldet und sich gegen eine Aufweichung des Zölibats ausgesprochen. In einem Buch spricht er gemeinsam mit dem konservativen Kardinal Robert Sarah von einer „dunklen Zeit“, die das Priestertum durchschreite, wie es in einer Mitteilung des Verlags Ignatius Press heißt.

Früherer Papst Benedikt warnt: Zölibat darf nicht aufweichen

Kardinal Robert Sarah und der emeritierte Papst verteidigen gemeinsam den Pflichtzölibat: Ein neues Buch sorgt weltweit für Aufsehen, weil es als Angriff auf Papst Franziskus gedeutet wird. Doch es kommen Zweifel auf. Hat Benedikt XVI. nie sein "Okay" für das Projekt gegeben?Vatikan-Insider sagen nein – Kardinal Sarah sagt ja

Ist Benedikt XVI. wirklich der Co-Autor des Zölibat-Buchs? - katholisch.de

Papst Franziskus werde sich von der Mahnung kaum unter Druck setzen lassen, sagt Vatikan-Kenner Bernd Hagenkord.Papst Franziskus werde sich von der Mahnung kaum unter Druck setzen lassen, sagt Vatikan-Kenner Bernd Hagenkord.

Ex-Papst mischt sich doch ein - «Der Zölibats-Appell des greisen Benedikt verwirrt» - News - SRF

Das Beharren von Ex-Papst Benedikt XVI. kommt für Papst Franziskus zur Unzeit, meint Anja Würzberg. Für die Reformer ist es gar ein Schlag in die Magengrube - ganz besonders für die deutschen.Das Beharren von Ex-Papst Benedikt XVI. kommt für Papst Franziskus zur Unzeit, meint Anja Würzberg. Für die Reformer ist es gar ein Schlag in die Magengrube - ganz besonders für die deutschen.

Benedikt und der Zölibat: Schlag in die Magengrube | tagesschau.de

"Ich kann nicht still bleiben!" Für den früheren Pontifex Benedikt XVI. ist das Eheverbot für Priester ein derart wichtiges Thema, dass er sich entgegen der Gepflogenheiten in aktuelle Angelegenheiten seines Nachfolgers einmischt. Vatikan-Experten sprechen von einem erstaunlichen Vorgang."Ich kann nicht still bleiben!" Für den früheren Pontifex Benedikt XVI. ist das Eheverbot für Priester ein derart wichtiges Thema, dass er sich entgegen der Gepflogenheiten in aktuelle Angelegenheiten seines Nachfolgers einmischt. Vatikan-Experten sprechen von einem erstaunlichen Vorgang.

Festhalten an Zölibat gefordert: Benedikt meldet sich aus Ruhestand - n-tv.de

Der emeritierte Papst Benedikt XVI. pocht auf den Zölibat - zu einem politisch heiklen Zeitpunkt. Benedikt werde von seinem Umfeld vorgeschoben, kritisiert DOMRADIO.DE-Chefredakteur Ingo Brüggenjürgen. Dieser Missbrauch müsse verhindert werden. - Nachricht vom 13.01.2020Der emeritierte Papst Benedikt XVI. pocht auf den Zölibat - zu einem politisch heiklen Zeitpunkt. Benedikt werde von seinem Umfeld vorgeschoben, kritisiert DOMRADIO.DE-Chefredakteur Ingo Brüggenjürgen. Dieser Missbrauch müsse verhindert werden.

Eine Einschätzung der Benedikt-Äußerungen zum Zölibat | DOMRADIO.DE - Katholische Nachrichten

Die Europäer wollen den Fortbestand des internationalen Atomabkommens mit dem Iran durch ein Vermittlungsverfahren sichern. Frankreich, Großbritannien und Deutschland haben nach eigenen Angaben einen im Vertrag vorgesehenen Streitschlichtungsmechanismus aktiviert. In einer gemeinsamen Erklärung begründen sie dies mit wiederholten Verstößen des Iran gegen das 2015 geschlossene Abkommen.

Die Nachrichten

Nachrichten, Analysen, Bilder und Video zu Politik, Wirtschaft, Sport, Kultur, Wissen, Technik, Auto und mehr.Ex-Papst Benedikt warnt seinen Nachfolger Franziskus vor einer Aufweichung des Zölibats. Und macht ihn plötzlich fehlbar.

Papst gegen Papst - News International: Europa - tagesanzeiger.ch

Über kaum ein Thema streitet die katholische Kirche so leidenschaftlich wie über den Zölibat. Wenn sich Benedikt XVI. jetzt für den Pflichtzölibat einsetzt, trifft er damit Papst Franziskus, analysiert BR-Kirchenexperte Tilmann Kleinjung.Über kaum ein Thema streitet die katholische Kirche so leidenschaftlich wie über den Zölibat. Wenn sich Benedikt XVI. jetzt für den Pflichtzölibat einsetzt, trifft er damit Papst Franziskus, analysiert BR-Kirchenexperte Tilmann Kleinjung.

Analyse: Benedikts Ja zum Zölibat ist auch Kritik an Franziskus | BR24

Eigentlich wollte er sich 'nicht mehr in die Kirchenpolitik einmischen'. Für seinen Vorstoß um das Zölibat erntet der ehemalige Papst Benedikt XVI. deshalb heftige Kritik. Sein Verhalten sei unverantwortlich.Eigentlich wollte er sich 'nicht mehr in die Kirchenpolitik einmischen'. Für seinen Vorstoß um das Zölibat erntet der ehemalige Papst Benedikt XVI. deshalb heftige Kritik. Sein Verhalten sei unverantwortlich.

Reformbewegung kritisiert Ratzinger: "Kirchenspaltung"