1. 176 Tote bei Absturz: Teheran meldet Festnahmen nach Flugzeugabschuss  DER SPIEGEL
  2. Iran: Mehrere Festnahmen nach Flugzeugabschuss  ZEIT ONLINE
  3. Mehr zum Thema in Google News
Das iranische Militär hat zugegeben, für den Absturz einer Passagiermaschine nahe Teheran verantwortlich zu sein. Jetzt gab es Behördenangaben zufolge erste Festnahmen.Das iranische Militär hat zugegeben, für den Absturz einer Passagiermaschine nahe Teheran verantwortlich zu sein. Jetzt gab es Behördenangaben zufolge erste Festnahmen.

Teheran meldet Festnahmen nach Flugzeugabschuss - DER SPIEGEL

Im Iran sind laut Regierungsangaben mehrere Personen wegen des Abschusses der ukrainischen Passagiermaschine festgenommen worden. Präsident Ruhani kündigte Strafen an.Im Iran sind laut Regierungsangaben mehrere Personen wegen des Abschusses der ukrainischen Passagiermaschine festgenommen worden. Präsident Ruhani kündigte Strafen an.

Iran: Mehrere Festnahmen nach Flugzeugabschuss | ZEIT ONLINE

Mehrere Festnahmen wegen Flugzeugabschusses im Iran - news.ORF.at

In einer Fernsehansprache versichert Präsident Hassan Rohani, dass alle Verantwortlichen bestraft würden. Der Abschuss sei ein "unverzeihlicher Fehler" gewesen.In einer Fernsehansprache versichert Präsident Hassan Rohani, dass alle Verantwortlichen bestraft würden. Der Abschuss sei ein "unverzeihlicher Fehler" gewesen.

Flugzeugabsturz: Iran verkündet Festnahmen - Politik - SZ.de

Tagelang leugnete der Iran den Abschuss eines Passagierflugzeugs. Mittlerweile wurde er eingestanden. Nun kommt es zu Verhaftungen in dem Fall.Tagelang leugnete der Iran den Abschuss eines Passagierflugzeugs. Mittlerweile wurde er eingestanden. Nun kommt es zu Verhaftungen in dem Fall.

Nach Abschuss von Flugzeug: Iran verkündet Festnahmen - ZDFmediathek