1. Weltweit erste Zulassung von AstraZeneca-Impfung in England  Salzburger Nachrichten
  2. EU-Arzneimittelagentur zu Impfstoffen: Sicherheit vor Schnelligkeit  KURIER
  3. Corona Impfstoff: Bundeskanzler Sebastian Kurz hofft auf rasche Zulassung von AstraZeneca-Impfstoff !  meinbezirk.at
  4. Vakzin von Astra Zeneca: Welcher Impfstoff soll es denn jetzt sein?  WELT
  5. AstraZeneca-Zulassung im Jänner „unwahrscheinlich“  Krone.at
  6. "Mehr zum Thema" ansehen in Google News
Großbritannien hat als erstes Land weltweit grünes Licht für den Corona-Impfstoff von AstraZeneca und der Universität Oxford gegeben. "Ich bin nun, mit der Zulassung sehr zuversichtlich, dass wir bis zum Frühjahr genügend gefährdete Menschen impfen können, um unseren Weg aus dieser Pandemie sehen zu können", sagte Gesundheitsminister Matt Hancock. Die Europäische Arzneimittelbehörde EMA fordert von AstraZeneca hingegen noch zusätzliche Informationen.Großbritannien hat als erstes Land weltweit grünes Licht für den Corona-Impfstoff von AstraZeneca und der Universität Oxford gegeben. "Ich bin nun, mit der Zulassung sehr zuversichtlich, dass wir bis zum Frühjahr genügend gefährdete Menschen impfen können, um unseren Weg aus dieser Pandemie sehen zu können", sagte Gesundheitsminister Matt Hancock. Die Europäische Arzneimittelbehörde EMA fordert von AstraZeneca hingegen noch zusätzliche Informationen.

Weltweit erste Zulassung von AstraZeneca-Impfung in England | SN.at

Sorgfältige Prüfung der Corona-Vakzine von Astrazeneca.Sorgfältige Prüfung der Corona-Vakzine von Astrazeneca.

EU-Arzneimittelagentur zu Impfstoffen: Sicherheit vor Schnelligkeit | kurier.at

Das Nutzen-Risiko-Verhältnis des Produkts sei akzeptabel, hieß es.Das Nutzen-Risiko-Verhältnis des Produkts sei akzeptabel, hieß es.

Argentinien lässt Astrazeneca-Impfstoff zu | DiePresse.com

Großbritannien hat als erstes Land weltweit grünes Licht für den Corona-Impfstoff von AstraZeneca und der Universität Oxford gegeben. "Ich bin nun, mit der Zulassung sehr zuversichtlich, dass wir bis zum Frühjahr genügend gefährdete Menschen impfen können, um unseren Weg aus dieser Pandemie sehen zu können", sagte Gesundheitsminister Matt Hancock. Die Europäische Arzneimittelbehörde EMA fordert von AstraZeneca hingegen noch zusätzliche Informationen.

In England - Weltweit erste Zulassung von AstraZeneca-Impfung - noen.at

Diese seien für eine bedingte Zulassung des Präparats nötig, heißt es vonseiten der Europäischen Arzneimittelagentur.Diese seien für eine bedingte Zulassung des Präparats nötig, heißt es vonseiten der Europäischen Arzneimittelagentur.

Covid-19-Impfstoffe: EMA fordert weitere Daten von AstraZeneca | kurier.at

Bereits seit gut drei Wochen läuft in Großbritannien eine Massenimpfung gegen das Coronavirus. Eingesetzt wird das Mittel der Unternehmen ...

Großbritannien lässt weiteren Impfstoff zu

Bundeskanzler Sebastian Kurz hofft auf rasche Zulassung von AstraZeneca-Impfstoff ! Sebastian Kurz ist sich sicher ''Je mehr Impfstoffe wir zur Verfügung haben, desto schneller kommen wir aus der Krise'' desto weniger Menschen sterben und desto weniger Arbeitsplätze werden vernichtet.Bundeskanzler Sebastian Kurz hofft auf rasche Zulassung von AstraZeneca-Impfstoff ! Sebastian Kurz ist sich sicher ''Je mehr Impfstoffe wir zur Verfügung haben, desto schneller kommen wir aus der Krise'' desto weniger Menschen sterben und desto weniger Arbeitsplätze werden vernichtet.

Corona Impfstoff: Bundeskanzler Sebastian Kurz hofft auf rasche Zulassung von AstraZeneca-Impfstoff ! - Baden

Eine EU-weite Zulassung des Corona-Impfstoffs von AstraZeneca noch im kommenden Monat ist nach Angaben der Europäischen Arzneimittel-Agentur (EMA) "unwahrscheinlich". Eine EU-weite Zulassung des Corona-Impfstoffs von AstraZeneca noch im kommenden Monat ist nach Angaben der Europäischen Arzneimittel-Agentur (EMA) "unwahrscheinlich".

Eine EU-weite Zulassung des Corona-Impfstoffs von AstraZeneca im Jänner ist nach Angaben der Europäischen Arzneimittel-Agentur (EMA) ...Eine EU-weite Zulassung des Corona-Impfstoffs von AstraZeneca im Jänner ist nach Angaben der Europäischen Arzneimittel-Agentur (EMA) ...

AstraZeneca-Zulassung im Jänner „unwahrscheinlich“ | krone.at

Die Wirksamkeit des Corona-Impfstoffs der Universität Oxford und des Pharmakonzerns AstraZeneca liegt Experten zufolge bei bis zu 80 Prozent.Die Wirksamkeit des Corona-Impfstoffs der Universität Oxford und des Pharmakonzerns AstraZeneca liegt Experten zufolge bei bis zu 80 Prozent.

Wirksamkeit von AstraZeneca-Impfstoff bei bis zu 80 Prozent

Bis Ende März soll der Corona-Impfstoff von BioNTech/Pfizer an 36.000 Personen verabreicht werden. Die erwartete Zulassung anderer Präparate könnte die Impfkampagne beschleunigen.Bis Ende März soll der Corona-Impfstoff von BioNTech/Pfizer an 36.000 Personen verabreicht werden. Die erwartete Zulassung anderer Präparate könnte die Impfkampagne beschleunigen.

Luxemburg: Bislang 1.200 Personen geimpft

Die Zahl der zugelassenen Impfstoffe wächst, in immer mehr Ländern starten die Impfkampagnen. Das Präparat von Astrazeneca wird in der EU weiter geprüft. China setzt zunächst auf eine eigene Entwicklung.Die Zahl der zugelassenen Impfstoffe wächst, in immer mehr Ländern starten die Impfkampagnen. Das Präparat von Astrazeneca wird in der EU weiter geprüft. China setzt zunächst auf eine eigene Entwicklung.

China lässt ersten Corona-Impfstoff offiziell zu | Freie Presse - Wissenschaft

Im Januar sollen die Impfzentren für Risikogruppen öffnen. Doch viele Senioren, die nicht im Pflegeheim leben, kommen nur schwer dorthin. Damit sie zu Hause geimpft werden können, braucht es einen neuen Impfstoff.Im Januar sollen die Impfzentren für Risikogruppen öffnen. Doch viele Senioren, die nicht im Pflegeheim leben, kommen nur schwer dorthin. Damit sie zu Hause geimpft werden können, braucht es einen neuen Impfstoff.

Neuer Impfstoff als Hoffnung für nicht mobile Senioren | MDR.DE

Großbritannien hat dem Oxforder Corona-Impfstoff die Genehmigung erteilt. Das Vakzin des Herstellers AstraZeneca hat zwei bedeutende Vorteile.Großbritannien hat dem Oxforder Corona-Impfstoff die Genehmigung erteilt. Das Vakzin des Herstellers AstraZeneca hat zwei bedeutende Vorteile.

„Wir haben keine Abkürzungen genommen“: Die Briten haben bei der Impfstoffzulassung die Nase vorn - Politik - Tagesspiegel

2021 könnte es mehrere Impfstoffe gegen das Coronavirus geben. Nicht alle sind gleich wirksam. Experten sagen: Wir müssen nehmen, was wir haben – Hauptsache, es werden möglichst schnell viele Menschen geimpft.2021 könnte es mehrere Impfstoffe gegen das Coronavirus geben. Nicht alle sind gleich wirksam. Experten sagen: Wir müssen nehmen, was wir haben – Hauptsache, es werden möglichst schnell viele Menschen geimpft.

AstraZeneca: Warum ein weniger wirksamer Impfstoff besser ist als gar keiner - DER SPIEGEL

5 Vakzine weltweit im Einsatz: 2020 musste die Welt lernen, das die Pandemie nur durch drastische Maßnahmen halbwegs im Zaum gehalten werden konnte. Der unerwartet schnelle Erfolg der Medizin sollte dies nicht vergessen machen. 5 Vakzine weltweit im Einsatz: 2020 musste die Welt lernen, das die Pandemie nur durch drastische Maßnahmen halbwegs im Zaum gehalten werden konnte. Der unerwartet schnelle Erfolg der Medizin sollte dies nicht vergessen machen.

Wer? Wo? Womit? 5 Impfstoffe sind weltweit im Einsatz | Euronews

Deutschlandfunk - Die Nachrichten - Nachlesen

Impfstoff von AstraZeneca erhält Zulassung in Großbritannien und Argentinien ⋆ Nürnberger Blatt

Gesundheitsminister Jens Spahn gerät unter Druck, weil die Verteilung des knappen Impfstoffs stockt. Er sieht keine Chance für ein Ende des Lockdowns. Gesundheitsminister Jens Spahn gerät unter Druck, weil die Verteilung des knappen Impfstoffs stockt. Er sieht keine Chance für ein Ende des Lockdowns.

Corona-Impfung: Gesundheitsminister Spahn und die Impfstoff-Misere | Augsburger Allgemeine

403 Forbidden

Kurz vor dem Ende dieses außergewöhnlichen, verfluchten Jahres, in dem Corona endet, gibt es einen Grund, bei der Ankunft optimistisch zu schauen: BaldKurz vor dem Ende dieses außergewöhnlichen, verfluchten Jahres, in dem Corona endet, gibt es einen Grund, bei der Ankunft optimistisch zu schauen: Bald

AstraZeneca: Warum ein weniger wirksamer Impfstoff besser ist als keiner

Großbritannien hat weltweit als erstes Land den Corona-Impfstoff der Universität Oxford und des Pharmakonzerns Astrazeneca zugelassen. Was bedeutet das für uns?Großbritannien hat weltweit als erstes Land den Corona-Impfstoff der Universität Oxford und des Pharmakonzerns Astrazeneca zugelassen. Was bedeutet das für uns?

Großbritannien lässt Astrazeneca-Impfstoff zu: Könnte das die Lage bei uns entspannen?

Der Corona-Impfstoff der Universität Oxford und des Pharmakonzerns AstraZeneca wurde jetzt in Großbritannien zugelassen. Er hat einen entscheidenden Vorteil.Der Corona-Impfstoff der Universität Oxford und des Pharmakonzerns AstraZeneca wurde jetzt in Großbritannien zugelassen. Er hat einen entscheidenden Vorteil.

Corona-Impfstoff: Das Vakzin von AstraZeneca hat einen wichtigen Vorteil - Science – futurezone.de

Seit dem Wochenende wird in Deutschland geimpft, es kam bereits zu ersten Pannen. Gesundheitsminister Jens Spahn bezeichnet den Start dennoch als 'gelungen'.Seit dem Wochenende wird in Deutschland geimpft, es kam bereits zu ersten Pannen. Gesundheitsminister Jens Spahn bezeichnet den Start dennoch als 'gelungen'.

Jens Spahn erwartet nächste Woche Zulassung von Moderna-Impfstoff

Die Aktie des britisch-schwedischen Pharmakonzerns Astrazeneca hat trotz positiver News seine Gewinne am heutigen Mittwoch nicht halten können. 30.12.2020Die Aktie des britisch-schwedischen Pharmakonzerns Astrazeneca hat trotz positiver News seine Gewinne am heutigen Mittwoch nicht halten können. 30.12.2020

Astrazeneca nach Impfstoff-Zulassung: Anlayst mit doppelter Aufstufung - DER AKTIONÄR

30.12.2020 - ROUNDUP 2: Großbritannien lässt Corona-Impfstoff von Astrazeneca zu OXFORD/LONDON - Großbritannien hat den Corona-Impfstoff der Universität Oxford und des Pharmakonzerns Astrazeneca zugelassen. Die britische Aufsichtsbehörde für Arzneimittel ... Seite 1

dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 30.12.2020 - 15.15 Uhr Seite 1 - 30.12.2020

Impfstoff von AstraZeneca erhält erste Zulassung weltweit in Großbritannien ⋆ Nürnberger Blatt

AstraZeneca-Impfstoff punktet mit niedrigem Preis und leichter Lagerung ⋆ Nürnberger Blatt

In Großbritannien beginnt bald die Impfung mit einem zweiten Impfstoff. Das Vakzin von Astrazeneca soll weniger wirksam sein als das von Biontech, soll aber auch Vorteile haben.In Großbritannien beginnt bald die Impfung mit einem zweiten Impfstoff. Das Vakzin von Astrazeneca soll weniger wirksam sein als das von Biontech, soll aber auch Vorteile haben.

Wirksamkeit, Handhabung, Preis: Was den Corona-Impfstoff von Astrazeneca vom Biontech-Mittel unterscheidet

In Großbritannien ist ein weiterer Impfstoff zugelassen worden. Dieses Mal kommt er sogar aus dem Land – nämlich vom britischen Pharmaunternehmen Astrazeneca. Entwickelt wurde er in Zusammenarbeit mit (…)In Großbritannien ist ein weiterer Impfstoff zugelassen worden. Dieses Mal ist es sogar ein eigener – er kommt nämlich vom britischen Pharmaunternehmen Astrazeneca. Entwickelt wurde er in Zusammenarbeit mit der renommierten Oxford University. David Beck aus der SWR-Wissenschaftsredaktion beantwortet die wichtigsten Fragen.

Großbritannien lässt neuen Impfstoff von Astrazeneca zu: Was kann der? - SWR3

Das Corona-Vakzin von AstraZeneca und der Universität Oxford ist erstmals zugelassen worden, wieder in Grossbritannien. Die Entwickler haben jedoch mit einem irritierenden Prozedere Fragen aufgeworfen und wertvolles Vertrauen aufs Spiel gesetzt.Das Corona-Vakzin von AstraZeneca und der Universität Oxford ist erstmals zugelassen worden, wieder in Grossbritannien. Die Entwickler haben jedoch mit einem irritierenden Prozedere Fragen aufgeworfen und wertvolles Vertrauen aufs Spiel gesetzt.

Corona-Impfstoff: AstraZeneca, Oxford zeigen Wert von Transparenz

Dem Impfstoff des Pharmakonzerns AstraZeneca und der Universität Oxford gegen das Corona-Virus wurde in Großbritannien eine Notfallzulassung erteilt.Aktienkurse Realtime, Charts, Analysen etc.kostenlos und kompetent. Deutschlands großes Börsenportal.

AstraZeneca: Impfstoff erhält Notfallzulassung in Großbritannien, Aktie bewegt sich kaum

Die Wirksamkeit des Corona-Impfstoffs der Universität Oxford und des Pharmakonzerns AstraZeneca liegt Experten zufolge bei bis zu 80 Prozent.Die Wirksamkeit des Corona-Impfstoffs der Universität Oxford und des Pharmakonzerns AstraZeneca liegt Experten zufolge bei bis zu 80 Prozent.

Experten - Wirksamkeit von AstraZeneca-Impfstoff bei bis zu 80 Prozent | Reuters

Der Oxford-Impfstoff ist ein essenzieller Bestandteil im österreichischen Impfplan. Der Oxford-Impfstoff ist ein essenzieller Bestandteil im österreichischen Impfplan.

Gute Nachricht auch für Österreich: Großbritannien lässt AstraZeneca-Impfstoff zu | kurier.at

In Großbritannien soll bereits in der kommenden Woche ein weiterer Impftsoff zum Einsatz kommen. Das Präparat kann einfacher gelagert werden und ist deutlich günstiger als der bereits zugelassene Impfstoff von Biontech und Pfizer - aber auch nicht ganz so wirksam.Hier geht's zum Artikel.

Großbritannien lässt als erstes Land Astra-Zeneca-Impfung zu - derStandard.at

Die britische Arzneimittelbehörde MHRA lässt den Corona-Impfstoff des schwedisch-britischen Pharmakonzerns AstraZeneca für Großbritannien zu.Die britische Arzneimittelbehörde MHRA lässt den Corona-Impfstoff des schwedisch-britischen Pharmakonzerns AstraZeneca für Großbritannien zu.

Corona-Impfstoff von AstraZeneca in Großbritannien zugelassen | PULS 24

Nach dem BioNtech/Pfizer-Impfstoff wurde nun ein weiterer von den Briten zugelassen: Die Corona-Vakzine der Universität Oxford und des Pharmakonzerns AstraZeneca.Nach dem BioNtech/Pfizer-Impfstoff wurde nun ein weiterer von den Briten zugelassen: Die Corona-Vakzine der Universität Oxford und des Pharmakonzerns AstraZeneca.

Großbritannien: Corona-Impfung von AstraZeneca zugelassen - KOSMO

Nach dem Biontech-Impfstoff erteilt Großbritannien auch das Mittel von AstraZeneca die Freigabe. Das Vakzin sollschnellstmöglich zum Einsatz kommen.Nach dem Biontech-Impfstoff erteilt Großbritannien auch seinem heimischen Mittel die Freigabe. Das Vakzin soll nun schnellstmöglich zum Einsatz kommen.

AstraZeneca: Corona-Impfstoff erhält Zulassung in Großbritannien

LONDON (dpa-AFX) - Anleger an der Londoner Börse haben am Mittwoch die Zulassung des Corona-Impfstoffs von Astrazeneca in Großbritannien begrüßt. Die Papiere des britischen Pharmakonzerns verteuerten sich im frühen Handel um fast zwei Prozent, ... Informationen rund um News & Analysen, Kurse, Charts, Kontrakte, HandelLONDON (dpa-AFX) - Anleger an der Londoner Börse haben am Mittwoch die Zulassung des Corona-Impfstoffs von Astrazeneca in Großbritannien begrüßt. Die Papiere des britischen Pharmakonzerns verteuerten sich im frühen Handel um fast zwei Prozent, ... Informationen rund um News & Analysen, Kurse, Charts, Kontrakte, Handel

AKTIE IM FOKUS: Astrazeneca nach Impfstoffzulassung gefragt - onvista

Die Verzögerung in Großbritannien hat der Aktie von Astrazeneca zugesetzt – jetzt ist der schwedisch-britische Corona-Impfstoff im Königreich zugelassen ...Die Verzögerung in Großbritannien hat der Aktie von Astrazeneca zugesetzt – jetzt ist der schwedisch-britische Corona-Impfstoff im Königreich zugelassen ...

Astrazeneca: In Großbritannien gelingt’s – in Europa heißt‘s abwarten

Großbritannien hat dem Impfstoff der Oxford Universität und Astrazeneca eine Zulassung erteilt. Er ist zwar weniger wirksam, aber bietet dafür andere Vorteile.Großbritannien hat dem Impfstoff der Oxford Universität und Astrazeneca eine Zulassung erteilt. Er ist zwar weniger wirksam, aber bietet dafür andere Vorteile.

Briten lassen weiteren Impfstoff zu: Weniger wirksam, aber mit anderen Vorteilen! | TAG24

Der Impfstoff von AstraZeneca ist in Grossbritannien per Notfallzulassung gestattet. Im neuen Jahr sollen die Impfungen gleich losgehen.Der Impfstoff von AstraZeneca ist in Grossbritannien per Notfallzulassung gestattet. Im neuen Jahr sollen die Impfungen gleich losgehen.

Großbritannien bringt den zweiten Corona-Impfstoff auf den Markt. In der EU könnte das noch mehr als einen Monat dauern. Das hat klare Gründe. Großbritannien bringt den zweiten Corona-Impfstoff auf den Markt. In der EU könnte das noch mehr als einen Monat dauern. 

Astrazeneca-Zulassung in Großbritannien – wir müssen auf den Briten-Impfstoff weiter warten - Politik Ausland - Bild.de

Das sagt der Biontech-Chef Sahin im Interview. Die EU habe auf Impfstoffe anderer Hersteller gesetzt. Derzeit suche man nach Partnern.Das sagt der Biontech-Chef Sahin im Interview. Die EU habe auf Impfstoffe anderer Hersteller gesetzt. Derzeit suche man nach Partnern.

Corona weltweit: EU bestellte zu wenig Biontech-Vakzin - Gesundheit - SZ.de

Das Vereinigte Königreich erteilt damit dem zweiten Impfstoff die Zulassung. In der EU und den USA dürfte es damit hingegen noch dauern.Das Vereinigte Königreich erteilt damit dem zweiten Impfstoff die Zulassung. In der EU und den USA dürfte es damit hingegen noch dauern.

Großbritannien: Notzulassung für Oxford/AstraZeneca-Impfstoff - Business Insider

Nach der Zulassung des Biontech-Impfstoffs gibt Großbritannien ein weiteres Mittel frei. Das neue Präparat hat mehrere Vorteile - aber auch Nachteile.Nach der Zulassung des Biontech-Impfstoffs gibt Großbritannien ein weiteres Mittel frei. Das neue Präparat hat mehrere Vorteile - aber auch Nachteile.

Briten lassen weiteren Corona-Impfstoff zu | Sächsische.de