1. Neujahr - Polizei: großteils positive Bilanz nach Silvesternacht - BVZ.at  BVZ.at
  2. Einsatzbilanz: 600 Einsätze für die steirische Polizei in ruhiger Silvesternacht  Kleine Zeitung
  3. Silvester: Polizei zog weitgehend positive Bilanz  VIENNA.AT
  4. "Mehr zum Thema" ansehen in Google News
Die Polizei hat nach der Silvesternacht eine "weitgehend positive" Bilanz gezogen. Im Vergleich zu den Vorjahren sei es weitgehend ruhig gewesen, berichtete das Innenministerium (BMI).

Neujahr - Polizei: großteils positive Bilanz nach Silvesternacht - BVZ.at

Die Silvesternacht ist in Brandenburg nach Angaben der Polizei zunächst ohne viele größere Einsätze verlaufen - allerdings mit mehreren Verstößen gegenDie Silvesternacht ist in Brandenburg nach Angaben der Polizei zunächst ohne viele größere Einsätze verlaufen - allerdings mit mehreren Verstößen gegen

Brandenburger Polizei sieht relativ normale Silvesternacht

Hier finden Sie Informationen zu dem Thema „Brauchtum“. Lesen Sie jetzt „Bayern feiert überwiegend ruhig ins neue Jahr“.Hier finden Sie Informationen zu dem Thema „Brauchtum“. Lesen Sie jetzt „Bayern feiert überwiegend ruhig ins neue Jahr“.

Brauchtum: Bayern feiert überwiegend ruhig ins neue Jahr | ZEIT ONLINE

Die Menschen in Bayern haben sich an Silvester weitgehend an die Corona-Auflagen gehalten. Auch für Polizei und Feuerwehr war es eine vergleichsweise ruhige Nacht.Die Menschen in Bayern haben sich an Silvester weitgehend an die Corona-Auflagen gehalten. Auch für Polizei und Feuerwehr war es eine vergleichsweise ruhige Nacht.

Bayern feiert überwiegend ruhig ins neue Jahr - WELT

Zwar hat in Wien ein Großaufgebot der Polizei gegen einen randalierenden Mob vorgehen müssen. Doch davon abgesehen, ist die Silvesternacht diesmal CoV-bedingt recht ruhig über die Bühne gegangen. Das zeigte sich auch in den Bilanzen der Einsatzkräfte.Zwar hat in Wien ein Großaufgebot der Polizei gegen einen randalierenden Mob vorgehen müssen. Doch davon abgesehen, ist die Silvesternacht diesmal CoV-bedingt recht ruhig über die Bühne gegangen. Das zeigte sich auch in den Bilanzen der Einsatzkräfte.

Bilanz über ruhige Silvesternacht - oesterreich.ORF.at

Die Polizei hat nach der Silvesternacht eine "weitgehend positive" Bilanz gezogen. Im Vergleich zu den Vorjahren sei es weitgehend ruhig gewesen, berichtete das Innenministerium (BMI). An einigen öffentlichen Orten fanden sich mehrere Personen ein, um den Jahreswechsel zu begehen, so zum Beispiel einige hundert Personen am Wiener Stephansplatz, um das Läuten der Pummerin zu hören. Die geltenden Covid-Bestimmungen wurden aber vom Großteil der Menschen eingehalten.Die Polizei hat nach der Silvesternacht eine "weitgehend positive" Bilanz gezogen. Im Vergleich zu den Vorjahren sei es weitgehend ruhig gewesen, berichtete das Innenministerium (BMI). An einigen öffentlichen Orten fanden sich mehrere Personen ein, um den Jahreswechsel zu begehen, so zum Beispiel einige hundert Personen am Wiener Stephansplatz, um das Läuten der Pummerin zu hören. Die geltenden Covid-Bestimmungen wurden aber vom Großteil der Menschen eingehalten.

Polizei zog weitgehend positive Bilanz nach Silvesternacht

Wegen der coronabedingten Beschränkungen ist die Silvesternacht in Bayern überwiegend ruhig verlaufen. Alleine die Polizei in München musste jedoch zu mehr als 600 Einsätzen ausrücken. Auch im Rest Bayerns gab es Verstöße gegen die Corona-Regeln.Wegen der coronabedingten Beschränkungen ist die Silvesternacht in Bayern überwiegend ruhig verlaufen. Alleine die Polizei in München musste jedoch zu mehr als 600 Einsätzen ausrücken. Auch im Rest Bayerns gab es Verstöße gegen die Corona-Regeln.

Silvester in Bayern: Mehr Polizeieinsätze trotz Corona-Lockdown | BR24

Weniger Einsätze als im Vorjahr und keine Verstöße gegen die Coronaschutzverordnung - So lief Silvester 2020.Weniger Einsätze als im Vorjahr und keine Verstöße gegen die Coronaschutzverordnung - So lief Silvester 2020.

Silvester 2020 - Polizei Münster zieht positive Bilanz - Antenne Münster

Die Menschen in Bayern haben sich an Silvester weitgehend an die Corona-Auflagen gehalten.Die Menschen in Bayern haben sich an Silvester weitgehend an die Corona-Auflagen gehalten.

Rund 600 Einsätze in München, aber überwiegend ruhiger Start ins neue Jahr | TAG24

Im Vergleich zu den Vorjahren verlief die Silvesternacht in Brandenburg ruhiger. Trotzdem kam es zu genauso vielen Notrufeinsätzen wie in den Vorjahren.Im Vergleich zu den Vorjahren verlief die Silvesternacht in Brandenburg ruhiger. Trotzdem kam es zu genauso vielen Notrufeinsätzen wie in den Vorjahren.

Brandenburg: Polizei zieht nach Silvesternacht positives Fazit

Aktuelle Nachrichten aus Berlin und Brandenburg: Top-News, 24h-Ticker, Hauptstadt-Sport, Kultur, Leute, Lifestyle, Ratgeber, Deutschland und Welt-News.Die Brandenburger Polizei hat nach der Silvesternacht eine durchweg positive Bilanz gezogen. Sie verzeichnete nach eigenen Angaben kaum Verstöße gegen die Corona-Eindämmungsverordnung. Manche Menschen hätten beim Silvesterfeuerwerk etwas zu nah beieinandergestanden. Sie seien aber Hinweisen der Polizei mit Verständnis begegnet, sagte Sprecherin Stefanie Klaus.

Auch Brandenburger Polizei zieht positive Bilanz – B.Z. Berlin

Die Silvesternacht in Mittelbaden blieb unter Corona-Bedingungen weitestgehend ruhig. Dennoch mussten Polizei und Feuerwehr mehrmals zu kleineren Einsätzen ausrücken.Die Silvesternacht in Mittelbaden blieb unter Corona-Bedingungen weitestgehend ruhig. Dennoch mussten Polizei und Feuerwehr mehrmals zu kleineren Einsätzen ausrücken.

Bürger in Mittelbaden melden der Polizei an Silvester zahlreiche Corona-Verstöße

Silvester verlief in Niedersachsen wegen Corona weitestgehend ruhig: Dennoch gab es einige Einsätze für die Polizei und eine Explosion mit Schwerverletzten.Silvester verlief in Niedersachsen wegen Corona weitestgehend ruhig: Dennoch gab es einige Einsätze für die Polizei und eine Explosion mit Schwerverletzten.

Silvester in Niedersachsen: Junge Männer bei Explosion schwer verletzt - zahlreiche Einsätze der Polizei | Deutschland

Überwiegend habe sich die Bevölkerung in Unterfranken an die Corona-Regeln gehalten, meldet die Polizei. Ein paar Einsätze gab es für die Beamten aber doch.Überwiegend habe sich die Bevölkerung in Unterfranken an die Corona-Regeln gehalten, meldet die Polizei. Ein paar Einsätze gab es für die Beamten aber doch.

Silvester in Unterfranken: Bar öffnet trotz Corona-Regeln, Partys und zwei Großbrände | Unterfranken

Die Menschen in Bayern haben sich an Silvester weitgehend an die Corona-Auflagen gehalten. Auch für Polizei und Feuerwehr war es eine vergleichsweise ruhige Nacht.Die Menschen in Bayern haben sich an Silvester weitgehend an die Corona-Auflagen gehalten. Auch für Polizei und Feuerwehr war es eine vergleichsweise ruhige Nacht.

Bayern feiert überwiegend ruhig ins neue Jahr

Die Beamten des Ulmer Polizeipräsidiums wurden in der Silvesternacht zu rund 300 Einsätzen gerufen – doch bei vielen angezeigten Vorfällen lagen keine Verstöße vor. So fällt die Bilanz der Polizei im Kreis Heidenheim und der Region aus: Die Beamten des Ulmer Polizeipräsidiums wurden in der Silvesternacht zu rund 300 Einsätzen gerufen – doch bei vielen angezeigten Vorfällen lagen keine Verstöße vor. So fällt die Bilanz der Polizei im Kreis Heidenheim und der Region aus:

Einsätze in der Silvesternacht: Polizei zieht positive Bilanz: Corona-Beschränkungen größtenteils eingehalten | Heidenheimer Zeitung

Silvester in Erfurt und Thüringen liegt hinter uns – und die Polizei kann grundsätzlich nur von einem „ausgesprochen ruhigen Einsatzgeschehen“ berichten.Thüringen: Die Polizei spricht von einer tendenziell ruhigen Silvesternacht im Freistaat. Doch für einen 24-JährigenThüringen: Die Polizei spricht von einer tendenziell ruhigen Silvesternacht im Freistaat. Doch für einen 24-Jährigen endet sie in einem Drama.

Thüringen: Silvesternacht endet dramatisch für 24-Jährigen - thueringen24.de

Polizei Münster - Münster (ots) - Die Polizei in Münster zieht eine positive Bilanz der Silvesternacht. 24 silvesterbedingte Einsätze nahmen die Polizistinnen und Polizisten bis in die frühen Morgenstunden wahr. Das sind weniger als die ...Münster (ots) - Die Polizei in Münster zieht eine positive Bilanz der Silvesternacht. 24 silvesterbedingte Einsätze nahmen die Polizistinnen und Polizisten bis in die frühen...

▷ POL-MS: Silvester 2020 unter Corona-Bedingungen: Polizei Münster zieht positive ... | Presseportal

Über 160 Verstöße gegen die nächtliche Ausgangssperre und über 40 Pyro-Einsätze: So lautet die Bilanz der Münchner Polizei zur Silvesternacht.Über 160 Verstöße gegen die nächtliche Ausgangssperre und über 40 Pyro-Einsätze: So lautet die Bilanz der Münchner Polizei zur Silvesternacht.

Bilanz zur Silvesternacht in München: Polizei mit über 600 Einsätzen | Abendzeitung München

Mehrfach werden Corona-Regeln missachtet, doch gravierende Zwischenfälle bleiben aus. Und einige nehmen ein kaltes Weiherbad. Mehrfach werden Corona-Regeln missachtet, doch gravierende Zwischenfälle bleiben aus. Und einige nehmen ein kaltes Weiherbad.

Krumbach/Landkreis Günzburg: Raum Krumbach: Ruhiger Jahreswechsel und „Anbaden“ im eiskalten Wasser | Mittelschwäbische Nachrichten

Die Polizei hat in Baden-Württemberg in der Silvesternacht mehr als 2750 Verstöße gegen die Corona-Verordnung festgestellt. Das teilte das Innenministerium am Freitag mit.Die Polizei hat in Baden-Württemberg in der Silvesternacht mehr als 2750 Verstöße gegen die Corona-Verordnung festgestellt. Das teilte das Innenministerium am Freitag mit.

2750 Verstöße gegen Corona-Verordnung an Silvester im Südwesten - Südwest - Badische Zeitung

Partys und große Feuerwerke darf es in der Silvesternacht nicht geben. Die Landesregierung hofft, dass sich die Menschen an die Regeln halten.Partys und große Feuerwerke darf es in der Silvesternacht nicht geben. Die Landesregierung hofft, dass sich die Menschen an die Regeln halten.

Kommunen: Polizei kontrolliert Corona-Regel-Einhaltung an Silvester

Silvester 2020 verlief im Ruhrgebiet laut Polizei ruhig. In Essen gab es Ausschreitungen.Der Jahreswechsel ist im Ruhrgebiet größtenteils ruhig verlaufen. Dennoch mussten Polizei und Feuerwehr zu bemerkenswerten Einsätzen ausrücken.

Silvester im Ruhrgebiet: Polizei zu Ausschreitungen in Essen gerufen | Ruhrgebiet

Der Jahreswechsel in Baden-Württemberg verlief wegen der Corona-Pandemie ungewöhnlich ruhig. Trotzdem hat die Polizei Tausende Verstöße gegen die Corona-Verordnung festgestellt.Die Silvesternacht verlief wegen der Corona-Pandemie ungewöhnlich ruhig. Trotzdem hat die Polizei Tausende Verstöße gegen die Corona-Verordnung festgestellt.

Silvesternacht in BW: Böller, Brände und Corona-Verstöße - SWR Aktuell

01.01.2021 – 08:50 Polizei Münster (ots) Die Polizei in Münster zieht eine positive Bilanz der Silvesternacht. 24 silvesterbedingte Einsätze nahmen die01.01.2021 – 08:50 Polizei Münster (ots) Die Polizei in Münster zieht eine positive Bilanz der Silvesternacht. 24 silvesterbedingte Einsätze nahmen die

POL-MS: Silvester 2020 unter Corona-Bedingungen: Polizei Münster zieht positive Bilanz - 26-jähriger Krankletterer sorgt für Polizeieinsatz

......

Polizei zieht positive Bilanz nach Silvester - NEUE Vorarlberger Tageszeitung

Die Menschen in Bayern haben sich an Silvester weitgehend an die Corona-Auflagen gehalten. Auch für Polizei und Feuerwehr war es eine vergleichsweise ruhige Nacht.Die Menschen in Bayern haben sich an Silvester weitgehend an die Corona-Auflagen gehalten. Auch für Polizei und Feuerwehr war es eine vergleichsweise ruhige Nacht.

Bayern: Bayern feiert überwiegend ruhig ins neue Jahr - n-tv.de

POL-MS: Silvester 2020 unter Corona-Bedingungen: Polizei Münster zieht positive Bilanz – 26-jähriger Krankletterer sorgt für Polizeieinsatz – Pressemitteilungen | BLOGSPAN