1. Frankreich: Mann auf Silvesterfeier erschossen  DER SPIEGEL
  2. Frankreich: Mann bei "Peaky Blinders"-Kostümparty erschossen  KURIER
  3. Frankreich: Unfall bei „Peaky Blinders“-Party: Mann (27) von Schulfreund erschossen  BILD
  4. "Mehr zum Thema" ansehen in Google News
Im südwestfranzösischen Dordogne ist ein 27-Jähriger mit einer Schusswaffe getötet worden, als er mit ehemaligen Schulfreunden Silvester feierte. Offenbar gehörte es zum Motto der Kostümparty, Waffen zu tragen.Im südwestfranzösischen Dordogne ist ein 27-Jähriger mit einer Schusswaffe getötet worden, als er mit ehemaligen Schulfreunden Silvester feierte. Offenbar gehörte es zum Motto der Kostümparty, Waffen zu tragen.

Frankreich: Mann auf Silvesterparty erschossen - DER SPIEGEL

Die Gäste einer Kostümparty à la "Peaky Blinders" waren teils bewaffnet.Die Gäste einer Kostümparty à la "Peaky Blinders" waren teils bewaffnet.

Bei einer „Peaky Blinders“-Kostümparty ist in der Silvesternacht ein junger Franzose erschossen worden. Bei einer „Peaky Blinders“-Kostümparty ist in der Silvesternacht ein junger Franzose erschossen worden.

Frankreich: Unfall bei „Peaky Blinders“-Party: Mann (27) von Schulfreund erschossen - News Ausland - Bild.de

Auf einer Silvesterfeier in der südwestfranzösischen Dordogne ist ein Mann durch einen Schuss getötet worden.Auf einer Silvesterfeier in der südwestfranzösischen Dordogne ist ein Mann durch einen Schuss getötet worden.

Mann bei Silvesterfeier in Frankreich durch Kugel getötet