1. Juventus feiert Kantersieg zum Start ins neue Jahr  SportNews.bz
  2. Ronaldo mit Doppelpack: Juve gewinnt gegen Udinese  Krone.at
  3. Serie A: Juventus Turin gewinnt deutlich gegen Udinese  LAOLA1.at
  4. Cristiano Ronaldo nun mit mehr Pflichtspieltoren als Pele  t-online
  5. Dank Cristiano Ronaldo: Juventus Turin schießt sich mit Kantersieg für Topspiel ein  Sportbuzzer
  6. "Mehr zum Thema" ansehen in Google News
Juventus hat einen optimalen Start ins Jahr 2021 hingelegt.Juventus hat einen optimalen Start ins Jahr 2021 hingelegt.

Juventus feiert Kantersieg zum Start ins neue Jahr - Serie A | SportNews.bz

Fussball, International, Italien, Die Die "Alte Dame" feiert einen Pflichtsieg.

Serie A: Juventus Turin gewinnt deutlich gegen Udinese - Fussball - International - Italien

Juventus Turin gewann am Sonntagabend zu Hause gegen Udinese mit 3:1. Superstar Cristiano Ronaldo drückte mit einem Doppelpack dem Spiel einmal mehr ...Juventus Turin gewann am Sonntagabend zu Hause gegen Udinese mit 3:1. Superstar Cristiano Ronaldo drückte mit einem Doppelpack dem Spiel einmal mehr ...

Ronaldo mit Doppelpack: Juve gewinnt gegen Udinese | krone.at

Der Ex-Weltfußballer hat eine weitere historische Marke geknackt: Mit seinen Toren beim Sieg von Juventus Turin gegen Udinese Calcio übertraf der Portugiese nun einen dreifachen Weltmeister. Der Ex-Weltfußballer hat eine weitere historische Marke geknackt: Mit seinen Toren beim Sieg von Juventus Turin gegen Udinese Calcio übertraf der Portugiese nun einen dreifachen Weltmeister. 

Cristiano Ronaldo nun mit mehr Pflichtspieltoren als Pele

Auch im Jahr 2021 trifft Cristiano Ronaldo wie er will: Der ehemalige Weltfußballer hat beim 4:1-Sieg von Juventus Turin gegen Udinese Calcio doppelt getroffen. Juve geht damit gestärkt in das Topspiel gegen Tabellenführer AC Mailand.Auch im Jahr 2021 trifft Cristiano Ronaldo wie er will: Der ehemalige Weltfußballer hat beim 4:1-Sieg von Juventus Turin gegen Udinese Calcio doppelt getroffen. Juve geht damit gestärkt in das Topspiel gegen Tabellenführer AC Mailand.

Dank Cristiano Ronaldo: Juventus Turin schießt sich mit Kantersieg für Topspiel ein - Sportbuzzer.de

Juventus Turin hat sich dank seines Superstars Cristiano Ronaldo mit einem Sieg auf das Topspiel der italienischen Fußball-Meisterschaft gegen Spitzenreiter AC Mailand eingestimmt.Juventus Turin hat sich dank seines Superstars Cristiano Ronaldo mit einem Sieg auf das Topspiel der italienischen Fußball-Meisterschaft gegen Spitzenreiter AC Mailand eingestimmt.

Serie A | Dank CR7: Juventus Turin schießt sich fürs Topspiel warm

Turin (dpa) - Juventus Turin hat sich dank seines Superstars Cristiano Ronaldo mit einem Sieg auf das Topspiel der italienischen Fußball-Meisterschaft gegen Spitzenreiter AC Mailand eingestimmt.Turin (dpa) - Juventus Turin hat sich dank seines Superstars Cristiano Ronaldo mit einem Sieg auf das Topspiel der italienischen Fußball-Meisterschaft gegen Spitzenreiter AC Mailand eingestimmt.

Dank Ronaldo: Juventus Turin schießt sich für Topspiel ein | Fußball

Mit zwei Treffern gegen Udinese war Cristiano Ronaldo nicht nur massgeblich am 4:1-Sieg von Juventus beteiligt. Seine beiden Tore am Sonntagabend sorgten auch …Mit zwei Treffern gegen Udinese war Cristiano Ronaldo nicht nur massgeblich am 4:1-Sieg von Juventus beteiligt. Seine beiden Tore am Sonntagabend sorgten auch …

Ronaldo knackt historische Pelé-Marke und am Mittwoch ist Milan – Juve - watson

Mit seinen Treffern in der 31. und 70. Minute sowie einem Traumpass auf Federico Chiesa zu dessen Tor in der 49. Minute ebnete der Portugiese dem Titelverteidiger den Weg zum 4:1 (1:0) am Sonntag gegen Udinese Calcio. Den vierten Treffer markierte Paulo Dybala in der Nachspielzeit. Am Mittwoch (20.45 Uhr) muss der Tabellenfünfte dann in Mailand antreten.Mit seinen Treffern in der 31. und 70. Minute sowie einem Traumpass auf Federico Chiesa zu dessen Tor in der 49. Minute ebnete der Portugiese dem Titelverteidiger den Weg zum 4:1 (1:0) am Sonntag gegen Udinese Calcio. Den vierten Treffer markierte Paulo Dybala in der Nachspielzeit. Am Mittwoch (20.45 Uhr) muss der Tabellenfünfte dann in Mailand antreten.

Dank Ronaldo: Juventus schiesst sich mit 4:1 für Topspiel ein