1. Drei Lockdowns kosten Einzelhandel 8,5 Mrd. Euro  SALZBURG24
  2. Studie: Drei Lockdowns kosten Einzelhandel 8,5 Milliarden Euro  derStandard.at
  3. Lockdowns könnten zu Nahversorgungslücken führen  VIENNA.AT
  4. Drei Lockdowns kosten Einzelhandel 8,5 Milliarden Euro  nachrichten.at
  5. JKU-Studie: Lockdowns kosten Einzelhandel 8,5 Milliarden Euro  Tips - Total Regional
  6. "Mehr zum Thema" ansehen in Google News
Österreich befindet sich zum mittlerweile dritten Mal in einem harten Corona-Lockdown, bei dem bis auf wenige Ausnahmen alle Geschäfte zu sind. Laut Berechnungen der Johannes Kepler Universität Linz (JKU) sorgen die drei Schließwellen zusammen für einen Umsatzentgang in den geschlossenen Non-Food-Branchen von rund 8,5 Mrd. Euro. Sollte der dritte Lockdown ein weiteres Mal bis Ende Jänner verlängert werden, würden sich die Umsatzverluste auf insgesamt 9,1 Mrd. Euro erhöhen.Österreich befindet sich zum mittlerweile dritten Mal in einem harten Corona-Lockdown, bei dem bis auf wenige Ausnahmen alle Geschäfte zu sind. Laut Berechnungen der Johannes Kepler Universität Linz (JKU) sorgen die drei Schließwellen zusammen für einen Umsatzentgang in den geschlossenen Non-Food-Branchen von rund 8,5 Mrd. Euro. Sollte der dritte Lockdown ein weiteres Mal bis Ende Jänner verlängert werden, würden sich die Umsatzverluste auf insgesamt 9,1 Mrd. Euro erhöhen.

Drei Lockdowns kosten Einzelhandel 8,5 Mrd. Euro - SALZBURG24

LINZ. Laut Berechnungen der Johannes Kepler Universität Linz (JKU) sorgen die drei Schließwellen zusammen für einen Umsatzentgang in den geschlossenen Non-Food-Branchen von rund 8,5 Mrd. Euro.LINZ. Laut Berechnungen der Johannes Kepler Universität Linz (JKU) sorgen die drei Schließwellen zusammen für einen Umsatzentgang in den geschlossenen Non-Food-Branchen von rund 8,5 Mrd. Euro.

Drei Lockdowns kosten Einzelhandel 8,5 Milliarden Euro | Nachrichten.at

Studie: Drei Lockdowns kosten Einzelhandel 8,5 Milliarden Euro - derStandard.at

LINZ. Rund 8,5 Milliarden Euro Umsatzentgang bedeuten die drei bisherigen Lockdowns mit den Schließungen der Non-Food-Branchen im heimischen Handel, zeigen Berechnungen der LinzerLINZ. Rund 8,5 Milliarden Euro Umsatzentgang bedeuten die drei bisherigen Lockdowns mit den Schließungen der Non-Food-Branchen im heimischen Handel, zeigen Berechnungen der Linzer

JKU-Studie: Lockdowns kosten Einzelhandel 8,5 Milliarden Euro

Uni Linz: Verlängerung des dritten Lockdowns verursacht zusätzlich 600 Mio. Euro Umsatzentgang in geschlossenen Handelsbranchen.Uni Linz: Verlängerung des dritten Lockdowns verursacht zusätzlich 600 Mio. Euro Umsatzentgang in geschlossenen Handelsbranchen.

Drei Lockdowns den kosten Einzelhandel 8,5 Milliarden Euro | kurier.at

Drei Lockdowns kosten Einzelhandel 8,5 Mrd. Euro - news.ORF.at