1. Sektionschefin Reich: Impfungen „genau im Plan“  Krone.at
  2. So grillt Armin Wolf Sektionschefin zu Corona-Impfungen  Heute.at - Nachrichten und Schlagzeilen
  3. Viel Kritik nach TV-Auftritt: Sektionschefin rechtfertigt langsamen Impfstart  KURIER
  4. Impfung laut Sektionschefin Reich "voll im Plan" – aber Alte kommen erst im März dran  derStandard.at
  5. Corona-Impfungen: Desaster-Auftritt von Sektionschefin  oe24.at
  6. "Mehr zum Thema" ansehen in Google News
Chief Medical Officer Katharina Reich aus dem Gesundheitsministerium hat am Dienstag das Vorgehen in Sachen Corona-Impfungen verteidigt. Die ...Chief Medical Officer Katharina Reich aus dem Gesundheitsministerium hat am Dienstag das Vorgehen in Sachen Corona-Impfungen verteidigt. Die ...

Sektionschefin Reich: Impfungen „genau im Plan“ | krone.at

Impfung laut Sektionschefin Reich "voll im Plan" – aber Alte kommen erst im März dran - derStandard.at

Warum die vorhandenen Impfdosen nicht schneller verimpft werden, rechtfertigte die neue Sektionschefin im Gesundheitsministerium mit dem logistischen Aufwand.Warum die vorhandenen Impfdosen nicht schneller verimpft werden, rechtfertigte die neue Sektionschefin im Gesundheitsministerium mit dem logistischen Aufwand.

Viel Kritik nach TV-Auftritt: Sektionschefin rechtfertigt langsamen Impfstart | kurier.at

Jede Menge kritische Fragen erwarteten die Sektionschefin für öffentliche Gesundheit im "ZiB2"-Interview am Dienstagabend.Jede Menge kritische Fragen erwarteten die Sektionschefin für öffentliche Gesundheit im "ZiB2"-Interview am Dienstagabend.

So grillt Armin Wolf Sektionschefin zu Corona-Impfungen - Politik | heute.at

Katharina Reich, Sektionschefin für öffentliche Sicherheit, sorgt mit ihrem Interview in der "ZiB2" für viele Diskussionen.Katharina Reich, Sektionschefin für öffentliche Sicherheit, sorgt mit ihrem Interview in der "ZiB2" für viele Diskussionen.

Corona-Impfungen: Desaster-Auftritt von Sektionschefin

Chief Medical Officer Katharina Reich zur Impfstrategie - news.ORF.at