1. Die drei Impfstoffe im Vergleich: Unterschiede und Ähnlichkeiten  KURIER
  2. BioNTech-Corona-Impfstoff wirkt gegen derzeitige Mutationen  SALZBURG24
  3. Biontech-Impfstoff wirkt auch gegen Mutationen  Krone.at
  4. 2.063 Neuinfektionen in Ö; Biontech/Pfizer-Vakzin gegen Mutationen wirksam  KURIER
  5. Corona-Ticker Österreich: "Kleiner U-Ausschuss" untersucht Corona-Krisenmanagement  meinbezirk.at
  6. "Mehr zum Thema" ansehen in Google News
Sie funktionieren ähnlich, aber haben auch Unterschiede – und viele Details sind noch offen. Ein VergleichSie funktionieren ähnlich, aber haben auch Unterschiede – und viele Details sind noch offen. Ein Vergleich

Die drei Impfstoffe im Vergleich: Unterschiede und Ähnlichkeiten | kurier.at

Grünes Licht für den zweiten Corona-Impfstoff: Die EU hat nach dem Biontech/Pfizer-Vakzin auch das Mittel des US-Unternehmens Moderna zugelassen. ...Grünes Licht für den zweiten Corona-Impfstoff: Die EU hat nach dem Biontech/Pfizer-Vakzin auch das Mittel des US-Unternehmens Moderna zugelassen. ...

Corona-Impfstoffe: Was sie können, was sie kosten | krone.at

Der Impfstoff der Partner BioNTech/Pfizer scheint laut einer vom US-Arzneimittelhersteller durchgeführten Studie gegen die in Großbritannien und Südafrika entdeckten Virusvarianten zu wirken. Der Impfstoff der Partner BioNTech/Pfizer scheint laut einer vom US-Arzneimittelhersteller durchgeführten Studie gegen die in Großbritannien und Südafrika entdeckten Virusvarianten zu wirken.

BioNTech-Corona-Impfstoff wirkt gegen derzeitige Mutationen - SALZBURG24

BRÜSSEL. Die EU-Kommission hat einen Vertrag über weitere bis zu 300 Millionen Dosen des Corona-Impfstoffs der Mainzer Firma Biontech und ihres US-Partners Pfizer abgeschlossen.BRÜSSEL. Die EU-Kommission hat einen Vertrag über weitere bis zu 300 Millionen Dosen des Corona-Impfstoffs der Mainzer Firma Biontech und ihres US-Partners Pfizer abgeschlossen.

EU bestellt bei Biontech/Pfizer weitere 300 Millionen Impfdosen | Nachrichten.at

Gesundheitsminister Spahn bekommt Rückendeckung von der Opposition. 30 Millionen Impfstoff-Dosen sollen geliefert werden, wann ist...Gesundheitsminister Spahn bekommt Rückendeckung von der Opposition. 30 Millionen Impfstoff-Dosen sollen geliefert werden, wann ist allerdings unklar.

Jens Spahn sichert 140 Millionen Corona-Impfdosen für Deutschland

Hier finden Sie Informationen zu dem Thema „Gesundheit“. Lesen Sie jetzt „Senat: Lieferungen des Moderna-Impfstoffs angekündigt“.Hier finden Sie Informationen zu dem Thema „Gesundheit“. Lesen Sie jetzt „Senat: Lieferungen des Moderna-Impfstoffs angekündigt“.

Gesundheit: Senat: Lieferungen des Moderna-Impfstoffs angekündigt | ZEIT ONLINE

Doppelt so viele wie bisher geplant: Die EU-Kommission hat weitere 300 Millionen Impfstoffdosen von Biontech/Pfizer bestellt. Wie schnell sie geliefert werden, hängt auch vom neuen Produktionsstandort in Marburg ab.Doppelt so viele wie bisher geplant: Die EU-Kommission hat weitere 300 Millionen Impfstoffdosen von Biontech/Pfizer bestellt. Wie schnell sie geliefert werden, hängt auch vom neuen Produktionsstandort in Marburg ab.

Corona-Impfstoff von Biontech: EU-Kommission bestellt bis zu 300 Millionen weitere Impfdosen - DER SPIEGEL

Die Europäische Kommission hat nach der bedingten Zulassung für den Impfstoff von Biontech und Pfizer auch dem des US-Herstellers Moderna eine solche Genehmigung erteilt. Im Folgenden ein Überblick über Unterschiede und Gemeinsamkeiten der beiden Coronavirus-Impfungen.Die Europäische Kommission hat nach der bedingten Zulassung für den Impfstoff von Biontech und Pfizer auch dem des US-Herstellers Moderna eine solche Genehmigung erteilt. Im Folgenden ein Überblick über Unterschiede und Gemeinsamkeiten der beiden Coronavirus-Impfungen.

Coronavirus: Impfstoffe von Biontech und Moderna im Vergleich - science.ORF.at

Nach dem Biontech/Pfizer-Impfstoff darf in der EU künftig auch das Präparat des US-Unternehmens Moderna genutzt werden. Ein Vergleich:Nach dem Biontech/Pfizer-Impfstoff darf in der EU künftig auch das Präparat des US-Unternehmens Moderna genutzt werden. Ein Vergleich:

Biontech/Pfizer und Moderna: Die Impfstoffe im Vergleich | kurier.at

Wo haben die bisher in Europa zugelassenen Impfstoffe Unterschiede und wo Gemeinsamkeiten? Und ist einer besser?Wo haben die bisher in Europa zugelassenen Impfstoffe Unterschiede und wo Gemeinsamkeiten? Und ist einer besser?

Impfstoffe für Europa: Vakzine von Biontech und Moderna im Vergleich « kleinezeitung.at

Eine Studie der Universität Texas zeigt, dass der Impfstoff das Virus auch bei einer Veränderung am sogenannten Spike-Protein wirksam neutralisiert.Eine Studie der Universität Texas zeigt, dass der Impfstoff das Virus auch bei einer Veränderung am sogenannten Spike-Protein wirksam neutralisiert.

Biontech/Pfizer-Vakzin scheint gegen derzeitige Mutationen zu wirken | kurier.at

Schonungslos in der Fehleranalyse, aber gnädig im Urteil.Schonungslos in der Fehleranalyse, aber gnädig im Urteil.

Fehler als Chance - Wiener Zeitung Online

Wie wirken die beiden in der EU zugelassenen Impfstoffe, was kosten sie, und welche Nebenwirkungen gibt es? Die wichtigsten Fragen und Antworten.Wie wirken die beiden in der EU zugelassenen Impfstoffe, was kosten sie, und welche Nebenwirkungen gibt es? Die wichtigsten Fragen und Antworten.

Biontech und Moderna: Wie sich die Impfstoffe unterscheiden | DiePresse.com

Die Europäische Kommission genehmigte den Impfstoff von Biontech/Pfizer des US-Herstellers Moderna. Doch wie unterschieden sich die zwei Produkte?Die Europäische Kommission genehmigte den Impfstoff von Biontech/Pfizer des US-Herstellers Moderna. Doch wie unterschieden sich die zwei Produkte?

So unterscheiden sich die Corona-Impfstoffe von Biontech und Moderna

Als zweiter Corona-Impfstoff ist ab sofort auch das Mittel des US-Herstellers Moderna in der Europäischen Union zugelassen. Dies entschied Als zweiter Corona-Impfstoff ist ab sofort auch das Mittel des US-Herstellers Moderna in der Europäischen Union zugelassen. Dies entschied ...

Auch Moderna-Impfstoff in der EU zugelassen – Südtirol News

Seit Mittwoch ist klar: Auch der Impfstoff des US-Herstellers Moderna wird in der EU zugelassen. Dr. Georg-Christian Zinn klärt die wichtigsten Fragen.Seit Mittwoch ist klar: Auch der Impfstoff des US-Herstellers Moderna wird in der EU zugelassen. Dr. Georg-Christian Zinn klärt die wichtigsten Fragen.

EU-Zulassung für Corona-Impfstoff von Moderna: Was ist der Unterschied zum Biontech-Impfstoff?

Zunächst soll es 2400 Dosen geben, später zusätzlich insgesamt mehr als 40.000.Zunächst soll es 2400 Dosen geben, später zusätzlich insgesamt mehr als 40.000.

Berlin: Moderna-Impfstoff soll nächste Woche kommen

Vielerorts in der EU wird über einen schleppenden Impfstart geklagt. Man habe zu wenig Impfstoff gegen das Coronavirus bestellt, heißt es. Doch nicht alle Vorwürfe sind berechtigt, wie der DW-Faktencheck zeigt.Vielerorts in der EU wird über einen schleppenden Impfstart geklagt. Man habe zu wenig Impfstoff gegen das Coronavirus bestellt, heißt es. Doch nicht alle Vorwürfe sind berechtigt, wie der DW-Faktencheck zeigt.

Faktencheck: Versagt die EU bei den Corona-Impfungen? | Europa | DW | 07.01.2021

Sechs verschiedene Vakzine sollen in der Europäischen Union verabreicht werden - wenn alle die Zulassung bekommen.Sechs verschiedene Vakzine sollen in der Europäischen Union verabreicht werden – wenn alle die Zulassung bekommen.

Das steht auf der Impfstoff-Bestellliste der EU | Politik

Der vom Mainzer Unternehmen Biontech entwickelte Corona-Impfstoff schützt laut einer neuen Studie auch vor den in Großbritannien und Südafrika aufgetauchten Varianten des Virus.Der vom Mainzer Unternehmen Biontech entwickelte Corona-Impfstoff schützt laut einer neuen Studie auch vor den in Großbritannien und Südafrika aufgetauchten Varianten des Virus.

Biontech-Impfstoff schützt laut Pfizer auch vor Coronavirus-Mutationen - SWR Aktuell

Covid-19-Impfstoff ist überall gerade Mangelware. Nun hat die EU-Kommission bei Biontech weitere 300 Millionen Impfstoffdosen bestellt. Davon sollen 7...Covid-19-Impfstoff ist überall gerade Mangelware. Nun hat die EU-Kommission bei Biontech weitere 300 Millionen Impfstoffdosen bestellt. Davon sollen 7...

Covid-19-Impfungen: EU-Kommission bestellt weitere 300 Millionen Biontech- | PZ – Pharmazeutische Zeitung

Weg für zweiten Impfstoff in der EU frei - derStandard.at

Die Aktien der Impfstoff-Hersteller können deutliche Zugewinne verzeichnen. 07.01.2021Die Aktien der Impfstoff-Hersteller können deutliche Zugewinne verzeichnen. 07.01.2021

Moderna, BioNTech und CureVac: Impfstoff-Aktien geben wieder Gas - DER AKTIONÄR

Die Sorge ist groß, dass sich mutierte Coronaviren weiter ausbreiten. Helfen die bisher zugelassenen Impfstoffe auch gegen die neuen Varianten? Zumindest im Fall von Biontech und Pfizer liefert eine Studie erste ermutigende Ergebnisse, wenn auch noch keine abschließende Sicherheit.Die Sorge ist groß, dass sich mutierte Coronaviren weiter ausbreiten. Helfen die bisher zugelassenen Impfstoffe auch gegen die neuen Varianten? Zumindest im Fall von Biontech und Pfizer liefert eine Studie erste ermutigende Ergebnisse, wenn auch noch keine abschließende Sicherheit.

Mehr Untersuchungen nötig: Test: Biontech-Vakzin hilft gegen Mutationen - n-tv.de

Mangelnde Transparenz und Risiko-Bereitschaft: Sind die Vorwürfe and die Deutsch-Europäische Impf-Strategie berechtigt? - Deutschlands verpatzte Chancen.Mangelnde Transparenz und Risiko-Bereitschaft: Sind die Vorwürfe gegenüber der deutsch-europäischen Impf-Strategie berechtigt? Deutschlands verpatzte Chancen.

Corona-Impfstoff: Merkels Regierung hat laut brisantem Bericht 70 Millionen Impfdosen freiwillig weggegeben | Welt

Die EU-Kommission hat den Corona-Impfstoff des US-Herstellers Moderna zugelassen, nachdem die Europäische Arzneimittelbehörde EMA den Impfstoff zur Zulassung empfohlen hat. Somit steht fortan in der EU ein zweiter mRNA-Impfstoff gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 zur Verfügung.Grünes Licht für Corona-Impfstoff von Moderna Die EU-Kommission hat den Corona-Impfstoff des US-Herstellers Moderna zugelassen, nachdem die Europäische Arzneimittelbehörde EMA

COVID-19: Zweiter mRNA-Impfstoff gegen SARS-CoV-2 in der EU zugelassen – Heilpraxis

Laut einer Studie ist der Impfstoff gegen diverse Coronavirus-Varianten wirksam. Die Studie ist jedoch noch nicht von Fachleuten begutachtet worden.Laut einer Studie ist der Impfstoff gegen diverse Coronavirus-Varianten wirksam. Die Studie ist jedoch noch nicht von Fachleuten begutachtet worden.

Pfizer-Impfstoff ist gegen Coronavirus-Mutationen wirksam - Telebasel

Impfstoffe gelten als Hoffnungsträger für ein baldiges Ende der Pandemie. Doch immer mehr Menschen fragen sich: Welches Vakzin schützt am besten vor Corona?Impfstoffe gelten als Hoffnungsträger für ein baldiges Ende der Pandemie. Doch immer mehr Menschen fragen sich: Welches Vakzin schützt am besten vor Corona?

Moderna vs. Biontech: Welcher Impfstoff ist besser? | TAG24

Berlin soll in der zweiten Kalenderwoche 2400 Dosen des jüngst in der Europäischen Union zugelassenen Moderna-Impfstoffs bekommen. Das teilte die Senatsverwaltung für Gesundheit am Donnerstagabend auf Twitter mit.Berlin soll in der zweiten Kalenderwoche 2400 Dosen des jüngst in der Europäischen Union zugelassenen Moderna-Impfstoffs bekommen. Das teilte die Senatsverwaltung für Gesundheit am Donnerstagabend auf Twitter mit.

Berlin erwartet noch im Januar Moderna-Lieferung

Nach dem Ausbruch des Coronavirus in NRW steigt die Zahl der Infizierten weiter. Wir berichten im Liveblog über alle Corona-Entwicklungen.Nach dem Ausbruch des Coronavirus in NRW steigt die Zahl der Infizierten weiter. Wir berichten im Liveblog über alle Corona-Entwicklungen.

Corona-Liveblog: EU bestellt 300 Millionen weitere Impfdosen bei Pfizer/Biontech

Nach dem Ausbruch des Coronavirus in NRW steigt die Zahl der Infizierten weiter. Wir berichten im Liveblog über alle Corona-Entwicklungen.Nach dem Ausbruch des Coronavirus in NRW steigt die Zahl der Infizierten weiter. Wir berichten im Liveblog über alle Corona-Entwicklungen.

Corona-Liveblog: EU bestellt 300 Millionen weitere Impfdosen bei Pfizer/Biontech

In diesen Tagen diskutiert Deutschland, warum andere Länder ihre Bürger schneller vor der Pandemie schützen. Die Ursachen sind nicht nur in der Politik zu suchen. In diesen Tagen diskutiert Deutschland, warum andere Länder ihre Bürger schneller vor der Pandemie schützen. Die Ursachen sind nicht nur in der Politik zu suchen.

Corona-Impfstoff: Biontech/Pfizer im Rückstand mit Impfstofflieferungen

Rheinland-Pfalz/Amsterdam. Die am Montag begonnene Vergabe der Termine für die Corona-Schutzimpfung in den 31 Impfzentren in Rheinland-Pfalz soll ...Rheinland-Pfalz/Amsterdam. Die am Montag begonnene Vergabe der Termine für die Corona-Schutzimpfung in den 31 Impfzentren in Rheinland-Pfalz soll ...

Nach Kritik um Impftermin-Vergabe: So will das Land nachbessern - Rheinland-Pfalz - Rhein-Zeitung

Laut einer Studie soll der BioNTech-Impfstoff auch gegen die Coronavirus-Mutation schützen, die in Großbritannien grassiert. Sie gilt als besonders ansteckend. Das Vakzin sei auch gegen 15 weitere Varianten wirksam, erklären Forscher.Laut einer Studie soll der BioNTech-Impfstoff auch gegen die Coronavirus-Mutation schützen, die in Großbritannien grassiert. Sie gilt als besonders ansteckend. Das Vakzin sei auch gegen 15 weitere Varianten wirksam, erklären Forscher.

Neue Corona-Variante: BioNTech-Impfstoff wirksam gegen Mutation | tagesschau.de

In der Impfstoff-Krise werden immer neue Details bekannt, die belegen: Deutschland hatte zunächst deutlich mehr Biontech-Impfstoff zur Verfügung, überließ dann aber große Mengen der EU.BILD erfuhr: Deutschland gab mehr als 70 Millionen Impfdosen an EU-Länder ab, die zuvor noch den Biontech-Entwicklern aus Mainz misstraut hatten.Alles mit BILDplus. *** BILDplus Inhalt *** In der Impfstoff-Krise werden immer neue Details bekannt, die belegen: Deutschland hatte zunächst deutlich mehr Biontech-Impfstoff zur Verfügung, überließ dann aber große Mengen der EU. BILD erfuhr: Deutschland gab mehr als 70 Millionen Impfdosen an EU-Länder ab, die zuvor noch den Biontech-Entwicklern aus Mainz misstraut hatten. Alles mit BILDplus.

Impfstoff – Regierung gab 70 Mio. Corona-Impfdosen weg! *** BILDplus Inhalt *** - Politik Inland - Bild.de

Bayern und andere Bundesländer reagieren damit auf die weiter hohen Corona-Fallzahlen. Gesundheitsminister Spahn verbreitet Zuversicht.Bayern und andere Bundesländer reagieren damit auf die weiter hohen Corona-Fallzahlen. Gesundheitsminister Spahn verbreitet Zuversicht.

Länder streichen Schulferien - Politik - SZ.de

Der mRNA-Impfstoff von Moderna hat als zweite Vakzine die Zulassung für Europa erhalten. Die beiden nun verfügbaren mRNA-Impfstoffe basieren zwar auf der gleichen Technologie, dennoch unterscheiden sie sich in einigen Punkten.Der mRNA-Impfstoff von Moderna hat als zweite Vakzine die Zulassung für Europa erhalten. Die beiden nun verfügbaren mRNA-Impfstoffe basieren zwar auf der gleichen Technologie, dennoch unterscheiden sie sich in einigen Punkten.

Im Vergleich: Moderna und Biontech | APOTHEKE ADHOC

Es gibt jetzt einen zweiten Impfstoff, entwickelt vom US-Unternehmen Moderna und zugelassen für die gesamte Europäische Union. Das ist die gute Nachricht. Die schlechte Nachricht in der guten lautet: Es bleibt knapp.Es gibt jetzt einen zweiten Impfstoff, entwickelt vom US-Unternehmen Moderna und zugelassen für die gesamte Europäische Union. Das ist die gute Nachricht. Die schlechte Nachricht in der guten lautet: Es bleibt knapp.

Nicht nur Spahn, Merkel, Brüssel: Am EU-Vakzin-Mangel sind auch die USA schuld - FOCUS Online

Wie EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen am Freitag sagte, sicherte sich die EU 300 Millionen weitere Impfstoffdosen von Biontech. Die EU reagiert damit auf Kritik, dass zu wenig Dosen bestellt worden seien. Wie EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen am Freitag sagte, sicherte sich die EU 300 Millionen weitere Impfstoffdosen von Biontech. Die EU reagiert damit auf Kritik, dass zu wenig Dosen bestellt worden seien.

Corona: EU verdoppelt Bestellung des Biontech-Impfstoffs | BR24

Die Impfungen laufen langsam an, ab sofort dürfen sogar statt fünf sechs Dosen aus einer Ampulle verimpft werden. Das verschafft zumindest etwas Abhilfe beim größten Problem: dem mangelnden Impfstoff. Die Impfungen laufen langsam an, ab sofort dürfen sogar statt fünf sechs Dosen aus einer Ampulle verimpft werden. Das verschafft zumindest etwas Abhilfe beim größten Problem: dem mangelnden Impfstoff.

Warum es mit den Impfungen jetzt schneller gehen könnte | hessenschau.de | Politik

Nach dem Biontech/Pfizer-Impfstoff darf in der EU künftig auch das Präparat des US-Unternehmens Moderna genutzt werden. Wo gibt es Unterschiede und wo Gemeinsamkeiten? Alles zu Wirksamkeit, Nebenwirkungen und zur zweiten Impfung erfahren Sie hier.

Biontec- und Moderna-Impfstoff im Vergleich: Nebenwirkungen, Wirksamkeit, Inhaltsstoffe: Alles zur Corona-Impfung! | news.de

Der neue Vertrag folgt auf Klagen über Knappheit von Impfstoff in Deutschland und anderen EU-Staaten.Der neue Vertrag folgt auf Klagen über Knappheit von Impfstoff in Deutschland und anderen EU-Staaten.

Corona-Impfstoff: EU bestellt 300 Millionen Dosen bei Biontech