1. 80 Prozent der Stimmen: Populist Schaparow Sieger der Präsidentenwahl in Kirgistan  Kleine Zeitung
  2. Populist Schaparow gewinnt Wahl in Kirgisistan  Krone.at
  3. Populist Schaparow vor klarem Sieg bei Präsidentenwahl in Kirgistan  derStandard.at
  4. Zentralasien Populist Schaparow gewinnt Präsidentenwahl in Kirgistan  Wiener Zeitung
  5. Populist Schaparow führt bei Präsidentenwahl in Kirgistan  Salzburger Nachrichten
  6. "Mehr zum Thema" ansehen in Google News
Drei Monate nach den Unruhen, die Staatschef Scheenbekow zum Rücktritt gezwungen hatten, gibt es in Kirgistan einen neuen Präsidenten.Drei Monate nach den Unruhen, die Staatschef Scheenbekow zum Rücktritt gezwungen hatten, gibt es in Kirgistan einen neuen Präsidenten.

80 Prozent der Stimmen: Populist Schaparow Sieger der Präsidentenwahl in Kirgistan « kleinezeitung.at

Drei Monate nach Unruhen, die den damaligen Staatschef Scheenbekow zum Rücktritt gezwungen hatten, ist der Populist Sadyr Schaparow als klarer Sieger ...Drei Monate nach Unruhen, die den damaligen Staatschef Scheenbekow zum Rücktritt gezwungen hatten, ist der Populist Sadyr Schaparow als klarer Sieger ...

Populist Schaparow gewinnt Wahl in Kirgisistan | krone.at

Populist Schaparow vor klarem Sieg bei Präsidentenwahl in Kirgistan - derStandard.at

Das zentralasiatische Land wurde zuletzt von Unruhen erschüttert. Auch jetzt ist die Zukunft ungewiss.Das zentralasiatische Land wurde zuletzt von Unruhen erschüttert. Auch jetzt ist die Zukunft ungewiss.

Populist Schaparow gewinnt Präsidentenwahl in Kirgistan - Wiener Zeitung Online

Populist Schaparow gewann Präsidentenwahl in Kirgistan - news.ORF.at

Schaparow vor klarem Wahlsieg in Kirgistan - news.ORF.at

Der Populist Sadyr Schaparow ist laut Teilergebnissen als klarer Sieger aus der Präsidentenwahl in Kirgistan hervorgegangen. Auf Schaparow entfielen nach den am Sonntag vorliegenden Zahlen der Wahlkommission fast 80 Prozent der Stimmen. In einem zugleich abgehaltenen Referendum über Verfassungsänderungen stimmten die Kirgisen demnach mit mehr als 80 Prozent für eine stärkere Rolle des Präsidenten.Der Populist Sadyr Schaparow ist laut Teilergebnissen als klarer Sieger aus der Präsidentenwahl in Kirgistan hervorgegangen. Auf Schaparow entfielen nach den am Sonntag vorliegenden Zahlen der Wahlkommission fast 80 Prozent der Stimmen. In einem zugleich abgehaltenen Referendum über Verfassungsänderungen stimmten die Kirgisen demnach mit mehr als 80 Prozent für eine stärkere Rolle des Präsidenten.

Populist Schaparow Sieger der Präsidentenwahl in Kirgistan | SN.at

Deutschlandfunk - Die Nachrichten - Nachlesen

Vor drei Monaten hatten ihn seine Anhänger noch aus dem Gefängnis befreit – jetzt ist Sadyr Schaparow mit fast 80 Prozent der Stimmen zum Staatsoberhaupt gewählt worden. Sein Gegenkandidat will das Ergebnis nicht anerkennen.Vor drei Monaten hatten ihn seine Anhänger noch aus dem Gefängnis befreit – jetzt ist Sadyr Schaparow mit fast 80 Prozent der Stimmen zum Staatsoberhaupt gewählt worden. Sein Gegenkandidat will das Ergebnis nicht anerkennen.

Kirgisistan: Sadyr Schaparow bei Präsidentschaftswahl mit fast 80 Prozent der Stimmen gewählt - DER SPIEGEL

Nach Auszählung fast aller Wahlzettel kommt Sadyr Schaparow auf rund 79 Prozent aller Stimmen. Erst im Oktober war er aus dem Gefängnis...Nach Auszählung fast aller Wahlzettel kommt Sadyr Schaparow auf rund 79 Prozent aller Stimmen. Erst im Oktober war er aus dem Gefängnis befreit worden. Dank eines angenommenen Verfassungsreferendums bekommt er mehr Befugnisse.

Sieg des Favoriten: Schaparow gewinnt Präsidentenwahl in Kirgistan

Inmitten von Massenprotesten stürmen aufgebrachte Kirgisen das Regierungsgebäude und befreien Oppositionelle aus dem Gefängnis. Auch Sadyr Schaporow, der wegen Geiselnahme einsitzt. Wenige Monate später wird er zum Präsidenten gewählt.Inmitten von Massenprotesten stürmen aufgebrachte Kirgisen das Regierungsgebäude und befreien Oppositionelle aus dem Gefängnis. Auch Sadyr Schaporow, der wegen Geiselnahme einsitzt. Wenige Monate später wird er zum Präsidenten gewählt.

Nach blutigen Protesten: Ex-Häftling wird Präsident in Kirgistan - n-tv.de

Nach Unruhen im Herbst war er an die Macht gekommen, nun wurde Schaparow in Kirgisistan zum Präsidenten gewählt. Ein Referendum stattet ihn zudem mit mehr Macht aus.Nach Unruhen im Herbst war er an die Macht gekommen, nun wurde Schaparow in Kirgisistan zum Präsidenten gewählt. Ein Referendum stattet ihn zudem mit mehr Macht aus.

Kirgisistan: Populist Sadyr Schaparow gewinnt Präsidentenwahl | ZEIT ONLINE

Die Kirgisen stimmen über einen neuen Präsidenten und Verfassungsänderungen ab. Im Herbst hatten Proteste die Regierung zu Fall gebracht - nun stehen die erkämpften Freiheiten auf dem Spiel. Aus Bischkek Emily Sherwin.Die Kirgisen stimmen über einen neuen Präsidenten und Verfassungsänderungen ab. Im Herbst hatten Proteste die Regierung zu Fall gebracht - nun stehen die erkämpften Freiheiten auf dem Spiel. Aus Bischkek Emily Sherwin.

Kirgisistan: Freiwillig in die Autokratie? | Asien | DW | 10.01.2021

Vor drei Monaten war in Kirgistan der Präsident zum Rücktritt gezwungen worden - nun wurde ein Nachfolger bestimmt: Bei der vorgezogenen Präsidentenwahl ging der Oppositionelle Schaparow als Sieger hervor.Vor drei Monaten war in Kirgistan der Präsident zum Rücktritt gezwungen worden - nun wurde ein Nachfolger bestimmt: Bei der vorgezogenen Präsidentenwahl ging der Oppositionelle Schaparow als Sieger hervor.

Wahl in Kirgistan: Schaparow wird neuer Präsident | tagesschau.de

Nach den Unruhen im Herbst hatte Sadyr Schaparow innerhalb von nur kurzer Zeit vorübergehend die Geschäfte des Präsidenten und des Regierungschefs übernommen. Nun wurde er offiziell in das höchste Amt gewählt.Nach den Unruhen im Herbst hatte Sadyr Schaparow innerhalb von nur kurzer Zeit vorübergehend die Geschäfte des Präsidenten und des Regierungschefs übernommen. Nun wurde er offiziell in das höchste Amt gewählt.

Nach blutigen Protesten: Schaparow wird neuer Präsident von Kirgistan - Politik - Nordbayerischer Kurier

Nach den Unruhen im Herbst hatte Sadyr Schaparow innerhalb von nur kurzer Zeit vorübergehend die Geschäfte des Präsidenten und des Regierungschefs übernommen. Nun wurde er offiziell in das höchste Amt gewählt.Nach den Unruhen im Herbst hatte Sadyr Schaparow innerhalb von nur kurzer Zeit vorübergehend die Geschäfte des Präsidenten und des Regierungschefs übernommen. Nun wurde er offiziell in das höchste Amt gewählt.

Schaparow wird neuer Präsident von Kirgistan - WELT

Populist Schaparow gewinnt Präsidentenwahl in Kirgistan - news.ORF.at

Rund 3 Monate nach den heftigen Unruhen in Kirgistan wählen die Menschen in dem zentralasiatischen Land einen neuen Präsidenten.Rund 3 Monate nach den heftigen Unruhen in Kirgistan wählen die Menschen in dem zentralasiatischen Land einen neuen Präsidenten.

Kirgistan wählt einen neuen Präsidenten