Das machte Melania Trump während des Aufstands  Krone.at"Mehr zum Thema" ansehen in Google News

Zuletzt wurde sie am 31.12. gesehen und auch während rechtsextreme Fanatiker das Kapitol stürmten, war von First Lady Melania Trump nichts zu hören.Zuletzt wurde sie am 31.12. gesehen und auch während rechtsextreme Fanatiker das Kapitol stürmten, war von First Lady Melania Trump nichts zu hören.

USA versinken im Chaos, aber wo steckt Melania Trump? - First Lady untergetaucht

Sie ist einfach verschwunden...Keine Auftritte mehr, keine Fotos aus dem Weißen Haus, keine Tweets – First Lady Melania Trump (50).Doch wo ist sie und was tut sie?▶︎ Zuletzt gesehen wurde sie am 31. Sie ist einfach verschwunden: Keine Auftritte, keine Fotos, keine Tweets - First Lady Melania Trump hat offenbar was Besseres zu tun.

USA: Melania Trump ist von der Bildfläche verschwunden - Politik Ausland - Bild.de

Stephanie Winston Wolkoff war einst eine wichtige Beraterin für Melania Trump. Nun lässt sie an der First Lady kein gutes Haar mehr. | BUNTE.deStephanie Winston Wolkoff war einst eine wichtige Beraterin für Melania Trump. Nun lässt sie an der First Lady kein gutes Haar mehr.

Stephanie Winston Wolkoff ist die ehemalige beste Freundin und Beraterin von First Lady Melania Trump. Nach dem Anschlag auf das Kapitol fällt sie ein hartes Urteil.Stephanie Winston Wolkoff ist die ehemalige beste Freundin und Beraterin von First Lady Melania Trump. Nach dem Anschlag auf das Kapitol fällt sie ein hartes Urteil.

Melania Trump: Ehemalige beste Freundin der First Lady fällt hartes Urteil | Politik

Es sind schwere Vorwürfe, die Melania Trumps Ex-Freundin Stephanie Winston Wolkoff gegen die First Lady erhebt. Die einstige Vertraute erklärte, dass die Frau von Donald Trump Blut an ihren Händen kleben habe.

Melania Trump: Ex-Freundin klagt an: First Lady hat "Blut an ihren Händen kleben" | news.de