Pompeo: Offizielle Kontakte mit Taiwan nicht mehr beschränkt  VOL.AT - Vorarlberg Online"Mehr zum Thema" ansehen in Google News

Pompeo: Offizielle US-Kontakte mit Taiwan nicht mehr beschränkt - derStandard.at

Mike Pompeo: Beschränkungen für amerikanische Diplomaten zu Taiwan aufgehobenAmerika unterhält mit Taiwan nur inoffizielle Beziehungen, um das Regime in China zu beschwichtigen. Damit sei nun Schluss, sagt Außenminister Pompeo kurz vor dem Regierungswechsel in den Vereinigten Staaten.

Mike Pompeo: Beschränkungen für amerikanische Diplomaten zu Taiwan aufgehoben

Die scheidende US-Regierung riskiert einen weiteren Konflikt mit China. Sie erklärt Beschränkungen im Umgang mit der Regierung in Taipeh für nichtig.Die scheidende US-Regierung riskiert einen weiteren Konflikt mit China. Sie erklärt Beschränkungen im Umgang mit der Regierung in Taipeh für nichtig.

US-Außenminister: Mike Pompeo hebt Beschränkungen für Kontakte mit Taiwan auf | ZEIT ONLINE

Internationale Beziehungen zu Taiwan sind von China nicht gern gesehen. Jahrzehntelang unterhalten die USA deshalb nur inoffizielle Kontakte zu dem Inselstaat. Kurz vor dem Ende seiner Amtszeit beendet US-Außenminister Pompeo diese diplomatische Praxis.Internationale Beziehungen zu Taiwan sind von China nicht gern gesehen. Jahrzehntelang unterhalten die USA deshalb nur inoffizielle Kontakte zu dem Inselstaat. Kurz vor dem Ende seiner Amtszeit beendet US-Außenminister Pompeo diese diplomatische Praxis.

US-Beziehungen zu Taiwan: Pompeo beendet Rücksichtnahme auf China - n-tv.de

Jahrzehntelang hielten sich die USA mit offiziellen Kontakten zu Taiwan zurück. Außenminister Pompeo hat nun erklärt, dass mit dieser Praxis Schluss sei. Interne Beschränkungen für US-Diplomaten im Umgang mit Taiwan soll es nicht mehr geben.Jahrzehntelang hielten sich die USA mit offiziellen Kontakten zu Taiwan zurück. Außenminister Pompeo hat nun erklärt, dass mit dieser Praxis Schluss sei. Interne Beschränkungen für US-Diplomaten im Umgang mit Taiwan soll es nicht mehr geben.

Washington weist seine Diplomaten an, Taiwan wie andere Partner zu behandeln. China wird kaum erfreut sein.Washington weist seine Diplomaten an, Taiwan wie andere Partner zu behandeln. China wird kaum erfreut sein.

Streit um Taiwan - USA legen Zurückhaltung beim Thema Taiwan ab - News - SRF

Der scheidende US-Außenminister Mike Pompeo hat die jahrzehntelange Praxis von offiziellen Kontakten zwischen Washington und Taipeh für beendet erklärt. DieDer scheidende US-Außenminister Mike Pompeo hat die jahrzehntelange Praxis von offiziellen Kontakten zwischen Washington und Taipeh für beendet erklärt. Die

Pompeo erklärt Praxis von offiziellen Kontakten mit Taiwan für beendet | STERN.de

Die kommunistische Volksrepublik China verlangt von diplomatischen Partnern, keine offiziellen Kontakte zum demokratischen Taiwan zu unterhalten, das es als abtrünnige Provinz betrachtet. Die USA wollen dieses Spiel nun nicht mehr mitspielen.Die kommunistische Volksrepublik China verlangt von diplomatischen Partnern, keine offiziellen Kontakte zum demokratischen Taiwan zu unterhalten, das es als abtrünnige Provinz betrachtet. Die USA wollen dieses Spiel nun nicht mehr mitspielen.

Pompeo hebt Beschränkungen für US-Diplomaten zu Taiwan auf

Nach dem Sturm auf das Kapitol in Washington haben die Sicherheitsbehörden den Schutz des Deutschen Bundestags erhöht. Parlamentspräsident Schäuble teilte dies den Abgeordneten in einem Schreiben mit, aus dem die "Bild am Sonntag" zitiert.

Die Nachrichten