1. Griechenland: Mehrere Tote und Verletzte bei schweren Unwettern  SPIEGEL ONLINE
  2. Mindestens sechs Tote bei schwerem Unwetter in Nordgriechenland  Tiroler Tageszeitung Online
  3. "Noch nie so starke Winde erlebt" – 6 Touristen tot  Heute.at
  4. Hagelstürme und Tornados in Nordgriechenland: Mindestens sechs tote Touristen  t-online.de
  5. Erst Hitze, dann Unwetter: Sechs Touristen sterben bei Hagelsturm in Griechenland  WELT
  6. Mehr zum Thema in Google News
Umgestürzte Bäume, eingestürzte Dächer, umherfliegende Gegenstände: Im Norden Griechenlands ist es zu heftigen Unwettern gekommen. Dabei starben mindestens sechs Menschen. Dutzende weitere wurden verletzt.Umgestürzte Bäume, eingestürzte Dächer, umherfliegende Gegenstände: Im Norden Griechenlands ist es zu heftigen Unwettern gekommen. Dabei starben mindestens sechs Menschen. Dutzende weitere wurden verletzt.

Griechenland: Mehrere Tote bei schweren Unwettern auf Chalkidiki - SPIEGEL ONLINE

Ein heftiges Unwetter im Norden Griechenlands hat in der Nacht zum Donnerstag mindestens sechs Menschen das Leben gekostet. Mehr als 60 wurden verletzt. Ein heftiges Unwetter im Norden Griechenlands hat in der Nacht zum Donnerstag mindestens sechs Menschen das Leben gekostet. Mehr als 60 wurden verletzt.

20 Minuten - «Noch nie so starke Winde erlebt» – 6 Touristen tot - News

Der Strom fiel aus, Bäume stürzten um, Ziegelsteine und Mülltonnen flogen durch die Luft.Der Strom fiel aus, Bäume stürzten um, Ziegelsteine und Mülltonnen flogen durch die Luft.

Wetter: Heftiger Sturm überrascht Griechenland – so heftig wütete das Unwetter - watson

Von dem Unwetter betroffen war vor allem die bei Feriengästen beliebte Halbinsel Chalkidiki. Laut Gesundheitszentrum gab es mehr als 60 Verletzte.Von dem Unwetter betroffen war vor allem die bei Feriengästen beliebte Halbinsel Chalkidiki. Laut Gesundheitszentrum gab es mehr als 60 Verletzte.

Mindestens sechs Tote bei schwerem Unwetter in Nordgriechenland | Tiroler Tageszeitung Online – Nachrichten von jetzt!

Ein heftiges Unwetter im Norden Griechenlands hat in der Nacht zum Donnerstag mindestens sechs Menschen das Leben gekostet. Nach Behördenangaben wu...Ein heftiges Unwetter im Norden Griechenlands hat in der Nacht zum Donnerstag mindestens sechs Menschen das Leben gekostet. Nach Behördenangaben wu...

Tote bei Unwettern in Griechenland

Heftige Unwetter überraschen Tausende Touristen auf der Halbinsel Chalkidiki. Umstürzende Dächer, Bäume, Wohnmobile erschlagen Menschen. Ein Zivilschützer sagt: „Ich habe so starke Winde noch nie erlebt“.Heftige Unwetter überraschen Tausende Touristen auf der Halbinsel Chalkidiki. Umstürzende Dächer, Bäume, Wohnmobile erschlagen Menschen. Ein Zivilschützer sagt: „Ich habe so starke Winde noch nie erlebt“.

Erst Hitze, dann Unwetter: Sechs Touristen sterben bei Hagelsturm in Griechenland - WELT

Ein heftiger Sturm überrascht Tausende Touristen auf der griechischen Halbinsel Chalkidiki. Der Strom fällt aus, Bäume stürzen um, Mülltonnen fliegen durch die Luft. Mindestens sechs Menschen verlieren ihr Leben. Ein heftiger Sturm überrascht Tausende Touristen auf der griechischen Halbinsel Chalkidiki. Der Strom fällt aus, Bäume stürzen um, Mülltonnen fliegen durch die Luft. Mindestens sechs Menschen verlieren ihr Leben.

Hagelstürme und Tornados in Nordgriechenland: Mindestens sechs tote Touristen

Ein heftiges Unwetter im Norden Griechenlands hat in der Nacht zum Donnerstag mindestens sechs Menschen das Leben gekostet. Mehr als 60 wurden verletzt. Ein heftiges Unwetter im Norden Griechenlands hat in der Nacht zum Donnerstag mindestens sechs Menschen das Leben gekostet. Mehr als 60 wurden verletzt.

Noch nie so starke Winde erlebt – 6 Touristen tot - News | heute.at

Tornados und Hagelstürme sind auf der griechischen Halbinsel Chalkidiki einer Hitzewelle gefolgt. Mindestens sechs Urlauber kamen ums Leben, mehr als 60 Urlauber wurden verletzt. Die Regierung rief den Notstand für die Region aus.Tornados und Hagelstürme sind auf der griechischen Halbinsel Chalkidiki einer Hitzewelle gefolgt. Mindestens sechs Urlauber kamen ums Leben, mehr als 60 Urlauber wurden verletzt. Die Regierung rief den Notstand für die Region aus.

Griechenland: Mindestens fünf Tote nach schwerem Unwetter auf Halbinsel Chalchidiki