1. Barbara Kolm gewann Medienverfahren gegen Grüne  derStandard.at
  2. Grüne müssen Barbara Kolm 2000 Euro für "erlittene Kränkung" zahlen  DiePresse.com
  3. Mehr zum Thema in Google News

Barbara Kolm gewann Medienverfahren gegen Grüne - derStandard.at

Urteil rechtskräftig. Permanente Verletzung der Unschuldsvermutung hat Folgen. Weitere Verfahren bereits eingeleitetUrteil rechtskräftig. Permanente Verletzung der Unschuldsvermutung hat Folgen. Weitere Verfahren bereits eingeleitet

Dr. Barbara Kolm gewinnt Medienverfahren gegen die Grünen | Schneider | Minar | Jenewein Consulting GmbH, 11.07.2019

OeNB-Vizepräsidentin Kolm gewann Verfahren gegen Grüne - news.ORF.at

Die Nationalbank-Vizepräsidentin hat das Medienverfahren gewonnen, das Gericht sah die Unschuldsvermutung verletzt.Die Nationalbank-Vizepräsidentin hat das Medienverfahren gewonnen, das Gericht sah die Unschuldsvermutung verletzt.

Grüne müssen Barbara Kolm Entschädigung zahlen - Wiener Zeitung Online

Die Nationalbank-Vizechefin Barbara Kolm hat vor Gericht gegen die Grünen gewonnen. Sie sei in Folge einer Spendenaffäre bereits als „überführt und schuldig“ hingestellt geworden.Die Nationalbank-Vizechefin Barbara Kolm hat vor Gericht gegen die Grünen gewonnen. Sie sei in Folge einer Spendenaffäre bereits als „überführt und schuldig“ hingestellt geworden.

Grüne müssen Barbara Kolm 2000 Euro für "erlittene Kränkung" zahlen « DiePresse.com