1. Einigung in Tarifverhandlungen für Lufthansa-Bodenpersonal - news  ORF.at
  2. Lufthansa und Gewerkschaft einigen sich auf Lohnerhöhung für Bodenpersonal  DER STANDARD
  3. Streik abgewendet - Einigung: Mehr Lohn für Lufthansa-Bodenpersonal | krone.at  Kronen Zeitung
  4. Lufthansa und Verdi verhandeln: Kommt der nächste Streik?  Süddeutsche Zeitung - SZ.de
  5. Lufthansa und Gewerkschaft einigen sich im Tarifstreit  oe24
  6. "Mehr zum Thema" ansehen in Google News

Einigung in Tarifverhandlungen für Lufthansa-Bodenpersonal - news.ORF.at

Laut Airline sind spürbare Gehaltssteigerungen vereinbart worden. Damit drohen keine weiteren Streiks wie in der vergangenen WocheLaut Airline sind spürbare Gehaltssteigerungen vereinbart worden. Damit drohen keine weiteren Streiks wie in der vergangenen Woche

Lufthansa und Gewerkschaft einigen sich auf Lohnerhöhung für Bodenpersonal - Luftfahrt - derStandard.at › Wirtschaft

Ein erneuter Streik wurde im Zuge dieser Einigung abgewendet. Die Lohnerhöhung von 200 Euro im Monat soll ab dem 1. Juli in Kraft treten.Ein erneuter Streik wurde im Zuge dieser Einigung abgewendet. Die Lohnerhöhung von 200 Euro im Monat soll ab dem 1. Juli in Kraft treten.

Nach Streiks: Lufthansa und Gewerkschaft einig – Mehr Lohn für Bodenpersonal | Kleine Zeitung

Die Lufthansa und die Gewerkschaft Ver.di haben eine Tariferhöhung für die rund 20.000 Beschäftigten am Boden vereinbart. Demnach erhalten die Beschäftigten Erhöhungen ihrer Gehälter in drei Schritten.Die Lufthansa und die Gewerkschaft Ver.di haben eine Tariferhöhung für die rund 20.000 Beschäftigten am Boden vereinbart. Demnach erhalten die Beschäftigten Erhöhungen ihrer Gehälter in drei Schritten.

Lufthansa und Ver.di einigen sich auf mehr Lohn für Bodenpersonal - DER SPIEGEL

In der dritten Verhandlungsrunde finden Verdi und Lufthansa im Tarifstreit zusammen. Insbesondere für untere Vergütungsgruppen soll es...In der dritten Verhandlungsrunde finden Verdi und Lufthansa im Tarifstreit zusammen. Insbesondere für untere Vergütungsgruppen soll es eine deutliche Lohnsteigerung geben. Weitere Streiks des Bodenpersonals sind damit vorerst vom Tisch.

Lufthansa und Verdi einigen sich auf mehr Lohn für Bodenpersonal

Die Lufthansa und die Gewerkschaft ver.di haben sich auf eine Lohnerhöhung für die rund 20.000 Beschäftigten der Airline am Boden geeinigt. Das teilten beide Parteien mit. Damit sind weitere Streiks vorerst vom Tisch.Die Lufthansa und die Gewerkschaft ver.di haben sich auf eine Lohnerhöhung für die rund 20.000 Beschäftigten der Airline am Boden geeinigt. Das teilten beide Parteien mit. Damit sind weitere Streiks vorerst vom Tisch.

Bezahlung von Bodenpersonal: Lufthansa und ver.di einigen sich auf Lohnerhöhung | tagesschau.de

Ein weiterer Arbeitskampf - zumindest vom Bodenpersonal - mitten in der Urlaubszeit ist vom Tisch: Die Lufthansa und die Gewerkschaft Verdi einigen sich auf eine Tariferhöhung für rund 20.000 Beschäftigte. Die Verhandlungspartner geben sich zufrieden.Ein weiterer Arbeitskampf - zumindest vom Bodenpersonal - mitten in der Urlaubszeit ist vom Tisch: Die Lufthansa und die Gewerkschaft Verdi einigen sich auf eine Tariferhöhung für rund 20.000 Beschäftigte. Die Verhandlungspartner geben sich zufrieden.

Weiterer Streik abgewendet: Tarifeinigung von Lufthansa und Verdi zum Bodenpersonal - n-tv.de

Einigung bei Verdi und Lufthansa: Das Bodenpersonal erhält mehr Geld. Trotzdem könnte es in diesem Sommer noch weitere Streiks geben.Einigung bei Verdi und Lufthansa: Das Bodenpersonal erhält mehr Geld. Trotzdem könnte es in diesem Sommer noch weitere Streiks geben.

Einigung bei Verdi und Lufthansa - Wirtschaft - SZ.de

Access Denied

FRANKFURT / WIEN. Scheitern die Tarifverhandlungen, drohen Streiks - Tochter AUA nach wie vor mit VerlustenFRANKFURT / WIEN. Scheitern die Tarifverhandlungen, drohen Streiks - Tochter AUA nach wie vor mit Verlusten

Die Lufthansa stutzt ihr Ticketangebot und sucht 10.000 Mitarbeiter | Nachrichten.at

Die Lufthansa und die Gewerkschaft Verdi haben sich auf eine Tariferhöhung für die rund 20.000 Beschäftigten der Airline am Boden geeinigt.Die Lufthansa und die Gewerkschaft Verdi haben sich auf eine Tariferhöhung für die rund 20.000 Beschäftigten der Airline am Boden geeinigt. Die Löhne steigen in drei Stufen.

Eilmeldung: Tarifeinigung von Lufthansa und Verdi zum Bodenpersonal

Guten Morgen aus Frankfurt. Nach dem flächendeckenden Warnstreik des Lufthansa-Bodenpersonals in der vergangenen Woche wollen die Tarifpartner heute wieder miteinander verhandeln. Die Gewerkschaft Verdi und Lufthansa treffen sich an diesem Mittwoch in dritter Runde, um die Gehälter und Arbeitsbedingungen von rund 20.000 Beschäftigten festzuzurren.Guten Morgen aus Frankfurt. Nach dem flächendeckenden Warnstreik des Lufthansa-Bodenpersonals in der vergangenen Woche wollen die Tarifpartner heute wieder miteinander verhandeln. Die Gewerkschaft Verdi und Lufthansa treffen sich an diesem Mittwoch in dritter Runde, um die Gehälter und Arbeitsbedingungen von rund 20.000 Beschäftigten festzuzurren.

HORIZONT Vor 9: Acht Dinge, die Sie heute Morgen wissen sollten

fundscene.com

fundscene.com

Reisenden am Frankfurter Flughafen drohen weitere Chaos-Tage. Neben dem Bodenpersonal stimmen jetzt auch die Piloten für Streiks.Reisenden am Frankfurter Flughafen drohen weitere Chaos-Tage. Die Lufthansa-Piloten sind für Streik. Mit dem Bodenpersonal wird wieder verhandelt - Ausgang ungewiss.

Frankfurter Flughafen: Lufthansa-Piloten drohen mit Streik - SWR Aktuell

Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (Verdi) und die Lufthansa haben sich auf ein Tarifergebnis für die rund 20.000 Beschäftigten der Bodendienste geeinigt. Das teilten beide am Donnerstag übereinstimmend mit. Die Konzerntarifkommission hat dem Verhandlungsergebnis demnach am Abend des 4. August 2022 zugestimmt. Es steht unter dem Vorbehalt einer Mitgliederbefragung, hieß es seitens… fuldainfo.deDie Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (Verdi) und die Lufthansa haben sich auf ein Tarifergebnis für die rund 20.000 Beschäftigten der Bodendienste geeinigt. Das teilten beide am Donnerstag übereinstimmend mit. Die Konzerntarifkommission hat dem Verhandlungsergebnis demnach am Abend des 4. August 2022 zugestimmt. Es steht unter dem Vorbehalt einer Mitgliederbefragung, hieß es seitens… fuldainfo.de

Lufthansa und Verdi erzielen Tarifeinigung für Bodenpersonal

04.08.2022 - Die Tarifverhandlungen für die rund 20 000 Beschäftigten des Lufthansa -Bodenpersonals gehen an diesem Donnerstag weiter. Das haben die Gewerkschaft Verdi und Lufthansa bestätigt. Am Morgen wurden zunächst die Zwischenergebnisse vom Vortag intern ...

Tarifverhandlung zwischen Lufthansa und Verdi geht weiter - 04.08.2022

Verdi und Lufthansa setzen auf eine schnelle Einigung im ­Tarifstreit. Dennoch: Es ist kein guter Sommer für Deutschlands einstige Vorzeige-Airline.Verdi und Lufthansa setzen auf eine schnelle Einigung im ­Tarifstreit. Dennoch: Es ist kein guter Sommer für Deutschlands einstige Vorzeige-Airline.

Von Ver.di nichts zu befürchten, aber …: Diese Woche wieder Streikhansa? | Politik | BILD.de

Die deutsche AUA-Mutter Lufthansa und die Gewerkschaft ver.di haben sich auf eine Tariferhöhung für die rund 20.000 Beschäftigten der Airline am ...Die deutsche AUA-Mutter Lufthansa und die Gewerkschaft ver.di haben sich auf eine Tariferhöhung für die rund 20.000 Beschäftigten der Airline am ...

Streik abgewendet - Einigung: Mehr Lohn für Lufthansa-Bodenpersonal | krone.at

Der Tarifstreit des Lufthansa-Bodenpersonals geht am Mittwoch in die dritte Runde. Verdi fordert ein „abschlussfähiges Angebot“, die Airline will nicht von ihrem Vorschlag abweichen. Auch die Piloten könnten bald die Arbeit niederlegen.Der Tarifstreit des Lufthansa-Bodenpersonals geht am Mittwoch in die dritte Runde. Verdi fordert ein „abschlussfähiges Angebot“, die Airline will nicht von ihrem Vorschlag abweichen. Auch die Piloten könnten bald die Arbeit niederlegen.

Gewerkschaften setzen Lufthansa unter Druck: Mehr Flugchaos droht

Der Streit über Tarife für das Lufthansa-Bodenpersonal ist beigelegt. Lufthansa und Gewerkschaft Verdi einigten sich auf deutlich höhere Entgelte für die rund 20.000 Beschäftigten und wendeten damit weitere Streiks ab.Der Streit über Tarife für das Lufthansa-Bodenpersonal ist beigelegt. Lufthansa und Gewerkschaft Verdi einigten sich auf deutlich höhere Entgelte für die rund 20.000 Beschäftigten und wendeten damit weitere Streiks ab.

Kräftiges Lohnplus für Lufthansa-Bodenpersonal | Aktuell Deutschland | DW | 04.08.2022

Die AUA-Mutter Lufthansa stellt ihren unter Streik und Flugchaos leidenden Kunden eine Besserung der Lage in Aussicht.Die AUA-Mutter Lufthansa stellt ihren unter Streik und Flugchaos leidenden Kunden eine Besserung der Lage in Aussicht.

Flug-Chaos: Lufthansa verspricht Besserung

Mehr als 1000 Flüge sind jüngst ausgefallen, weil das Bodenpersonal die Arbeit niederlegte. An diesem Donnerstag gehen die Tarifverhandlungen von Lufthansa und Verdi weiter. Kommt es nochmal zu Warnstreiks? Zudem präsentiert der Konzern Geschäftszahlen.Mehr als 1000 Flüge sind jüngst ausgefallen, weil das Bodenpersonal die Arbeit niederlegte. An diesem Donnerstag gehen die Tarifverhandlungen von Lufthansa und Verdi weiter. Kommt es nochmal zu Warnstreiks? Zudem präsentiert der Konzern Geschäftszahlen.

Zum Quartalsergebnis: Lufthansa-Management hofft auf Tarifeinigung

Wegen den Erhöhungen wird es keinen neuen Streik gebenWegen den Erhöhungen wird es keinen neuen Streik geben

Tariferhöhung für Lufthansa-Bodenpersonal | trend.at

Das Tauziehen um bessere finanzielle Bedingungen zwischen Airline und Gewerkschaft ist beigelegt: Die Lufthansa hat sich mit Verdi auf neue Konditionen geeinigt.Das Tauziehen um bessere finanzielle Bedingungen zwischen Airline und Gewerkschaft ist beigelegt: Die Lufthansa hat sich mit Verdi auf neue Konditionen geeinigt.

Einigung! Lufthansa und Verdi legen Tarifstreit bei

Die dritte Verhandlungsrunde bringt eine Lösung in Form einer dreistufigen Gehaltserhöhung. Damit ist ein erneuter Arbeitskampf des Bodenpersonals vom Tisch.Die dritte Verhandlungsrunde bringt eine Lösung in Form einer dreistufigen Gehaltserhöhung. Damit ist ein erneuter Arbeitskampf des Bodenpersonals vom Tisch.

Erneute Streiks des Bodenpersonals abgewendet: Lufthansa und Verdi einigen sich im Tarifstreit - Mobilität - Wirtschaft - Tagesspiegel

Die Lufthansa und Verdi haben sich im Tarifstreit geeinigt – heißt: keine weiteren Streiks.Die Lufthansa und Verdi haben sich im Tarifstreit geeinigt – heißt: keine weiteren Streiks.

Verdi und Lufthansa einigen sich im Tarifstreit!

www.morgenpost.de

FRANKFURT (dpa-AFX) - Bei den Tarifverhandlungen für das Lufthansa -Bodenpersonal haben das Unternehmen und die Gewerkschaft Verdi am Donnerstag eine Einigung erzielt. Die rund 20 000 Beschäftigten erhalten in drei Stufen Gehaltserhöhungen von mindestens 325 Euro monatlich und weiteren 2,5 Proze...Aktienkurse Realtime, Charts, Analysen etc.kostenlos und kompetent. Deutschlands großes Börsenportal.

Lufthansa und Verdi einigen sich beim Bodenpersonal

www.gifhorner-rundschau.de

BERLIN/FRANKFURT(dpa-AFX) - Nach dem flächendeckenden Warnstreik des Lufthansa-Bodenpersonals wollen die Tarifpartner wieder miteinander verhandel...BERLIN/FRANKFURT(dpa-AFX) - Nach dem flächendeckenden Warnstreik des Lufthansa-Bodenpersonals wollen die Tarifpartner wieder miteinander verhandel...

Nach Warnstreik: Verdi und Lufthansa verhandeln wieder | 03.08.22 | BÖRSE ONLINE

Verdi konnte sich mit der Fluggesellschaft einigen: Die rund 20’000 Beschäftigten erhalten in zwei Stufen à sechs Monaten monatlich je 2,5 Prozent mehr Lohn.Verdi konnte sich mit der Fluggesellschaft einigen: Die rund 20’000 Beschäftigten erhalten in zwei Stufen à sechs Monaten monatlich je 2,5 Prozent mehr Lohn.

Luftverkehr : Lufthansa einigt sich mit Gewerkschaft für Bodenpersonal - 20 Minuten

www.helmstedter-nachrichten.de

www.boerse-express.com

Mit einem flächendeckenden Warnstreik legte Verdi nahezu das komplette Lufthansa-Flugprogramm am Mittwoch lahm. Nun macht die Gewerkschaft weiter Druck - und verweist auf Warnstreiks in der Hauptreisezeit.Mit einem flächendeckenden Warnstreik legte Verdi nahezu das komplette Lufthansa-Flugprogramm am Mittwoch lahm. Nun macht die Gewerkschaft weiter Druck - und verweist auf Warnstreiks in der Hauptreisezeit.

Tarifkonflikt: Verdi erwartet nach Warnstreik höheres Angebot der Lufthansa - Wirtschaft - Bietigheimer Zeitung

Die Lufthansa und die Gewerkschaft Verdi haben sich auf eine Tariferhöhung für die Beschäftigten der Airline am Boden geeinigt. Das teilte die Lufthansa am Abend mit. Damit droht kein weiterer Arbeitskampf mit Flugstreichungen wie vergangene Woche.Die Lufthansa und die Gewerkschaft Verdi haben sich auf eine Tariferhöhung für die Beschäftigten der Airline am Boden geeinigt. Das teilte die Lufthansa am Abend mit. Damit droht kein weiterer Arbeitskampf mit Flugstreichungen wie vergangene Woche.

Einigung in Tarifverhandlungen für Lufthansa-Bodenpersonal | BR24

Verdi und Lufthansa haben zumindest beim Bodenpersonal eine Einigung gefunden. Damit sind die Verhandlungen für die Lufthansa aber nicht zu Ende.

Flughafen Frankfurt: Verdi und Lufthansa einigen sich – Piloten-Streik noch nicht vom Tisch

QuartalszahlenQuartalszahlen

Lufthansa erwartet jetzt operativen Gewinn für 2022

Detaillierte Zahlen und mögliche Tarifeinigung bei Lufthansa () | aktiencheck.de

Detaillierte Zahlen und mögliche Tarifeinigung bei Lufthansa () | aktiencheck.de