1. RTR prüft erstmals 5G-Versorgungsauflagen am Land  Die Presse
  2. 5G am Land: Karte zeigt, wie gut Gemeinden versorgt sind  futurezone.at
  3. "Mehr zum Thema" ansehen in Google News
A1, Drei und Magenta sicherten bei der 5G-Auktion zu, in 1702 unterversorgten Katastralgemeinden einen ausreichenden 5G-Empfang zu installieren.A1, Drei und Magenta sicherten bei der 5G-Auktion zu, in 1702 unterversorgten Katastralgemeinden einen ausreichenden 5G-Empfang zu installieren.

RTR prüft erstmals 5G-Versorgungsauflagen am Land | DiePresse.com

Eine Online-Karte zeigt, wie gut das mobile Internet in den einzelnen Katastralgemeinden in Österreich ausgebaut ist.Eine Online-Karte zeigt, wie gut das mobile Internet in den einzelnen Katastralgemeinden in Österreich ausgebaut ist.

5G am Land: Karte zeigt, wie gut Gemeinden versorgt sind

Die Regulierungsbehörde RTR beginnt die bei der 5G-Frequenzauktion von den Mobilfunkern zugesagten Versorgungsauflagen im ländlichen Raum zu prüfen. ...Die Regulierungsbehörde RTR beginnt die bei der 5G-Frequenzauktion von den Mobilfunkern zugesagten Versorgungsauflagen im ländlichen Raum zu prüfen. ...

Mobiles Breitband - 5G-Auktion: RTR prüft Versorgungsauflagen am Land | krone.at