Sondierung: Grünen-Chef Kogler will Inhalte fixieren, nicht nur schnuppern  kurier.atMehr zum Thema in Google News
Grünen-Chef sorgt sich nicht vor „linker Parteibasis“: „Die Basis, der ich mich verpflichtet fühle, sind unsere 650.000 Wähler“Grünen-Chef sorgt sich nicht vor „linker Parteibasis“: „Die Basis, der ich mich verpflichtet fühle, sind unsere 650.000 Wähler“

Sondierung: Grünen-Chef Kogler will Inhalte fixieren, nicht nur schnuppern | kurier.at

Grünen-Chef Werner Kogler hat sich nach seinem Gespräch mit ÖVP-Obmann Sebastian Kurz am Mittwochabend für „vertiefende Sondierungen“ ausgesprochen. ...Grünen-Chef Werner Kogler hat sich nach seinem Gespräch mit ÖVP-Obmann Sebastian Kurz am Mittwochabend für „vertiefende Sondierungen“ ausgesprochen. ...

Kogler will „vertiefende Sondierungen“ mit Kurz | krone.at

Der Grünen-Chef will in vertiefenden Gesprächen feststellen, obKoalitionsverhandlungen Sinn machen. Von ÖVP-Obmann Kurz gab es vorerst kein Statement.Der Grünen-Chef will in vertiefenden Gesprächen feststellen, obKoalitionsverhandlungen Sinn machen. Von ÖVP-Obmann Kurz gab es vorerst kein Statement.

Kogler nach Gespräch mit Kurz für vertiefende Sondierungen | DiePresse.com

ÖVP-Chef Sebastian Kurz hat die erste Runde der Sondierungsgespräche abgeschlossen. Nach der finalen Unterredung mit Grünen-Chef Werner Kogler am Mittwochabend deutet nun alles auf Verhandlungen zwischen ÖVP und Grünen hin. Zwar nahm Kogler nach seinem Vier-Augen-Gespräch mit Kurz das Wort Verhandlungen noch nicht in den Mund, erklärte aber, er wolle "vertiefende Sondierungsgespräche".

Koalitionsverhandlungen - Kogler will "vertiefende Sondierungen" mit Kurz - BVZ.at

“Vorzugsstimmen auf Bundesebene: 1. Kurz, Sebastian (ÖVP) 155. 803 2. Kickl, Herbert 75.699 3. Hofer, Ing. Norbert 30.502 4. Rendi-Wagner, Dr. Joy Pamela 26.875 5. Kogler, Mag. Werner 25.789 6. Meinl-Reisinger, Mag. Beate 15. 435 7. Mete, BA, MA, MBA, MIM, Mag. Dr. Tarik 5.380”

Martin Thür on Twitter: "Vorzugsstimmen auf Bundesebene: 1. Kurz, Sebastian (ÖVP) 155. 803 2. Kickl, Herbert 75.699 3. Hofer, Ing. Norbert 30.502 4. Rendi-Wagner, Dr. Joy Pamela 26.875 5. Kogler, Mag. Werner 25.789 6. Meinl-Reisinger, Mag. Beate 15. 435 7. Mete, BA, MA, MBA, MIM, Mag. Dr. Tarik 5.380"

“Sehr aufschlussreiches Interview von ⁦@cbischofberger⁩ mit Grünen-Chef ⁦@WKogler⁩ zu Türkis-Grün. Zwei Stunden! „Politik darf keine Ersatztherapie für Defizite im Familienleben sein.“ So wie ich ⁦@sebastiankurz⁩ und Kogler kenne, können die gut miteinander”

Thomas Mayer on Twitter: "Sehr aufschlussreiches Interview von ⁦@cbischofberger⁩ mit Grünen-Chef ⁦@WKogler⁩ zu Türkis-Grün. Zwei Stunden! „Politik darf keine Ersatztherapie für Defizite im Familienleben sein.“ So wie ich ⁦@sebastiankurz⁩ und Kogler kenne, können die gut miteinander… https://t.co/Woun7oNyV3"

ÖVP-Obmann Sebastian Kurz hat am Mittwoch mit Grünen-Chef Werner Kogler den letzten seiner Gäste zu einem Sondierungsgespräch empfangen. Kogler sprach sich nach dem rund zweistündigen Gespräch für „vertiefende Sondierungen“ aus. Über Inhalte habe man noch nicht gesprochen, so der Grünen-Chef.ÖVP-Obmann Sebastian Kurz hat am Mittwoch mit Grünen-Chef Werner Kogler den letzten seiner Gäste zu einem Sondierungsgespräch empfangen. Kogler sprach sich nach dem rund zweistündigen Gespräch für „vertiefende Sondierungen“ aus. Über Inhalte habe man noch nicht gesprochen, so der Grünen-Chef.

Gespräch mit Kurz: Kogler will „ernsthafte Sondierungen“ - news.ORF.at

VP-Chef Kurz versuchte mit Grünen-Boss Kogler abzutesten, ob Politehe klappen kann.VP-Chef Kurz versuchte mit Grünen-Boss Kogler abzutesten, ob Politehe klappen kann.

Kogler bei Kurz: Der Startschuss für Türkis-Grün

Sondierungen: Kogler bei Kurz - news.ORF.at

ÖVP-Chef Sebastian Kurz hat die erste Runde der Sondierungsgespräche abgeschlossen. Nach der finalen Unterredung mit Grünen-Chef Werner Kogler am Mittwochabend deutet nun alles auf Verhandlungen zwischen ÖVP und Grünen hin. Zwar nahm Kogler nach seinem Vier-Augen-Gespräch mit Kurz das Wort Verhandlungen noch nicht in den Mund, erklärte aber, er wolle "vertiefende Sondierungsgespräche".ÖVP-Chef Sebastian Kurz hat die erste Runde der Sondierungsgespräche abgeschlossen. Nach der finalen Unterredung mit Grünen-Chef Werner Kogler am Mittwochabend deutet nun alles auf Verhandlungen zwischen ÖVP und Grünen hin. Zwar nahm Kogler nach seinem Vier-Augen-Gespräch mit Kurz das Wort Verhandlungen noch nicht in den Mund, erklärte aber, er wolle "vertiefende Sondierungsgespräche".

Kogler will "vertiefende Sondierungen" mit ÖVP-Chef Kurz | SN.at

Zum Abschluss der ersten Runde der Sondierungsgespräche für allfällige Koalitionsverhandlungen hat ÖVP-Obmann Sebastian Kurz Grünen-Chef ...Kogler bei Kurz zu Sondierungs-Gespräch eingetroffen - Kurz-Statement für danach angekündigt

Regierungsbildung - Koalition: Kogler bei Kurz eingetroffen • NEWS.AT

Grünen-Chef Werner Kogler hat sich nach seinem Gespräch mit ÖVP-Obmann Sebastian Kurz am Mittwochabend für "vertiefende Sondierungen" ausgesprochen. "Wir werden uns jetzt weiter vorbereiten auf ernsthafte Sondierungen. Ich gehe davon aus, dass der Ex-Kanzler in den nächsten Wochen einen bestimmten Sondierungsfahrplan vorlegen wird", sagte Kogler nach seiner rund zweistündigen Unterredung mit Kurz.Grünen-Chef Werner Kogler hat sich nach seinem Gespräch mit ÖVP-Obmann Sebastian Kurz am Mittwochabend für "vertiefende Sondierungen" ausgesprochen. "Wir werden uns jetzt weiter vorbereiten auf ernsthafte Sondierungen. Ich gehe davon aus, dass der Ex-Kanzler in den nächsten Wochen einen bestimmten Sondierungsfahrplan vorlegen wird", sagte Kogler nach seiner rund zweistündigen Unterredung mit Kurz.

Sondierungen: Kogler für vertiefende Gespräche mit Kurz - SALZBURG24

ÖVP-Chef Sebastian Kurz hat die erste Runde der Sondierungsgespräche abgeschlossen. Nach der finalen Unterredung mit Grünen-Chef Werner KÖVP-Chef Sebastian Kurz hat die erste Runde der Sondierungsgespräche abgeschlossen. Nach der finalen Unterredung mit Grünen-Chef Werner K ...

Kogler will “vertiefende Sondierungen” mit ÖVP-Chef Kurz – Südtirol News

Am Mittwochabend empfing ÖVp-Obmann Sebstian Kurz mit Grünen-Chef Werner Kogler den letzten seiner Gäste zu Sondierungsgesprächen.Am Mittwochabend empfing ÖVp-Obmann Sebstian Kurz mit Grünen-Chef Werner Kogler den letzten seiner Gäste zu Sondierungsgesprächen.

Werner Kogler beendete Sondierungs-Reigen bei Sebastian Kurz - Nationalratswahl - VIENNA.AT

ÖVP-Chef Sebastian Kurz hat die erste Runde der Sondierungsgespräche abgeschlossen. Nach der finalen Unterredung mit Grünen-Chef Werner Kogler am Mittwochabend deutet nun alles auf Verhandlungen zwischen ÖVP und Grünen hin. Zwar nahm Kogler nach seinem Vier-Augen-Gespräch mit Kurz das Wort Verhandlungen noch nicht in den Mund, erklärte aber, er wolle “vertiefende Sondierungsgespräche”. Noch nicht geäußert […]

Kogler will "vertiefende Sondierungen" mit ÖVP-Chef Kurz