1. Brexit: Sechsjährige Britin schreibt an Donald Tusk  SALZBURG24
  2. Tusk kann sich "deutliche Verlängerung" der britischen EU-Mitgliedschaft vorstellen  derStandard.at
  3. "Sollten Freunde sein": Mädchen schreibt Brexit-Brief an EU-Ratspräsident  kurier.at
  4. EU-Ratspräsident: Tusk wirbt bei EU-Spitzen für längere Brexit-Verschiebung  SPIEGEL ONLINE
  5. EU-Austritt: Donald Tusk setzt sich für lange Brexit-Verschiebung ein  ZEIT ONLINE
  6. Mehr zum Thema in Google News
Mitten in der Brexit-Debatte hat ein kleines Mädchen eine Bitte an EU-Ratspräsident Donald Tusk. Die sechsjährige Sophie schrieb ihm einen Brief, den Tusk auf Instagram veröffentlichte. "Lieber Herr Tusk", schrieb sie. "Ich lebe in Großbritannien. Ich weiß, wir verlassen die EU. Aber ich denke, dass wir Freunde bleiben sollten." Sie bat Tusk auch um ein signiertes Foto für ihr "Europa-Buch".Mitten in der Brexit-Debatte hat ein kleines Mädchen eine Bitte an EU-Ratspräsident Donald Tusk. Die sechsjährige Sophie schrieb ihm einen Brief, den Tusk auf Instagram veröffentlichte. "Lieber Herr Tusk", schrieb sie. "Ich lebe in Großbritannien. Ich weiß, wir verlassen die EU. Aber ich denke, dass wir Freunde bleiben sollten." Sie bat Tusk auch um ein signiertes Foto für ihr "Europa-Buch".

Brexit: Sechsjährige Britin schreibt an Donald Tusk - SALZBURG24

“During my consultations ahead of #EUCO, I will appeal to the EU27 to be open to a long extension if the UK finds it necessary to rethink its #Brexit strategy and build consensus around it.”

Donald Tusk on Twitter: "During my consultations ahead of #EUCO, I will appeal to the EU27 to be open to a long extension if the UK finds it necessary to rethink its #Brexit strategy and build consensus around it."

“EU open to a 'long' Brexit delay, Donald Tusk says https://t.co/IHw8iRRHY2”

محمد السويّد on Twitter: "EU open to a 'long' Brexit delay, Donald Tusk says https://t.co/IHw8iRRHY2"

“EC Pres Donald Tusk, who coordinates on behalf of the EU's national governments, tweets he will consult on a long Brexit delay. ``I will appeal to the EU27 to be open to a long extension if the U.K. finds it necessary to rethink its Brexit strategy and build consensus around it””

Kitty Donaldson on Twitter: "EC Pres Donald Tusk, who coordinates on behalf of the EU's national governments, tweets he will consult on a long Brexit delay. ``I will appeal to the EU27 to be open to a long extension if the U.K. finds it necessary to rethink its Brexit strategy and build consensus around it”"

“EU's Tusk pushes for a long extension to the Brexit deadline https://t.co/cK3s52sqrO via @RobDotHutton @IanWishart #tictocnews”

Zoe Schneeweiss on Twitter: "EU's Tusk pushes for a long extension to the Brexit deadline https://t.co/cK3s52sqrO via @RobDotHutton @IanWishart #tictocnews… https://t.co/70j8FYFaJ0"

Die EU-Kommission zeigt sich bisher skeptisch, die Frist für den Brexit zu verlängern. Es fehle an guten Gründen. EU-Ratspräsident Tusk dagegen zeigt sich vor einer entsprechenden Abstimmung in London flexibler und wirbt für mehr Geduld.Die EU-Kommission zeigt sich bisher skeptisch, die Frist für den Brexit zu verlängern. Es fehle an guten Gründen. EU-Ratspräsident Tusk dagegen zeigt sich vor einer entsprechenden Abstimmung in London flexibler und wirbt für mehr Geduld.

Geduldiger EU-Ratspräsident: Tusk wirbt für lange Brexit-Verschiebung - n-tv.de

EU-Ratspräsident Tusk will Großbritannien entgegenkommen und setzt sich für eine deutliche Brexit-Verschiebung ein.Das britische Parlament stimmt heute Abend über eine Verlängerung der EU-Austrittsfrist ab. Kurz zuvor zeigt sich der EU-Ratspräsident dem Vereinigten Königreich gegenüber entgegenkommend.

Brexit - Tusk will deutliche Verschiebung erreichen - Politik - Süddeutsche.de

Wird Großbritannien noch vor dem 30. Juni aus der EU austreten oder erst danach? Ratspräsident Tusk will in der Europäischen Union für einen längeren Aufschub werben - und den Briten Zeit zum Nachdenken geben.Wird Großbritannien noch vor dem 30. Juni aus der EU austreten oder erst danach? Ratspräsident Tusk will in der Europäischen Union für einen längeren Aufschub werben - und den Briten Zeit zum Nachdenken geben.

Brexit: Donald Tusk wirbt bei EU-Spitzen für längere Verschiebung - SPIEGEL ONLINE

Der EU-Ratspräsident will Großbritannien eine deutliche Fristverlängerung für den EU-Austritt geben. Das würde eine Teilnahme des Landes an der Europawahl erfordern.Der EU-Ratspräsident will Großbritannien eine deutliche Fristverlängerung für den EU-Austritt geben. Das würde eine Teilnahme des Landes an der Europawahl erfordern.

EU-Austritt: Donald Tusk setzt sich für lange Brexit-Verschiebung ein | ZEIT ONLINE

Während die Welt über die Brexit-Verhandlungen nur so den Kopf schüttelt, hat ein sechsjähriges Mädchen aus Großbritannien vielleicht verstanden, worum ...Während die Welt über die Brexit-Verhandlungen nur so den Kopf schüttelt, hat ein sechsjähriges Mädchen aus Großbritannien vielleicht verstanden, worum ...

Sechsjährige schreibt niedlichen Brief an Donald Tusk – aus Angst vor Brexit | NEON

Die sechsjährige Sophie hat Donald Tusk inmitten des Brexit-Chaos' einen Brief geschrieben. Sie bittet den EU-Ratspräsidenten um zwei Gefallen – und malte ein Einhorn zu ihren Worten.Die sechsjährige Sophie hat Donald Tusk inmitten des Brexit-Chaos' einen Brief geschrieben. Sie bittet den EU-Ratspräsidenten um zwei Gefallen – und malte ein Einhorn zu ihren Worten.

Sophie (6) appelliert in Brief an EU-Ratspräsident Donald Tusk

Nachdem der „No Deal“ vom britischen Parlament abgelehnt wurde, wird eine Verschiebung des Brexits noch wahrscheinlicher. EU-Ratspräsident Tusk steht hinter dem Vorhaben und stellt den Briten seine Hilfe in Aussicht.Nachdem der „No Deal“ vom britischen Parlament abgelehnt wurde, wird eine Verschiebung des Brexits noch wahrscheinlicher. EU-Ratspräsident Tusk steht hinter dem Vorhaben und stellt den Briten seine Hilfe in Aussicht.

EU-Ratspräsident: Tusk stellt „lange“ Verschiebung des Brexits in Aussicht - WELT

Tusk kann sich "deutliche Verlängerung" der britischen EU-Mitgliedschaft vorstellen - derStandard.at

Während Großbritannien im Brexit-Abstimmungschaos versinkt, verzückt dieser Brief einer sechsjährigen Britin! Während Großbritannien im Brexit-Abstimmungschaos versinkt, verzückt dieser Brief einer sechsjährigen Britin!

Freunde bleiben: Sechsjährige schickt Einhorn-Brief an Donald Tusk - Politik Ausland - Bild.de

Die sechsjährige Sophie hat Angst vor dem Brexit. In einem Brief wandte sich das Kind vertrauensvoll an EU-Ratspräsident Tusk.

"Ich weiß, wir Briten verlassen die EU. Aber ich denke, wir sollten Freunde bleiben.""Ich weiß, wir Briten verlassen die EU. Aber ich denke, wir sollten Freunde bleiben."

Brexit: EU-Ratschef Tusk veröffentlicht rührenden Brief einer 6-jährigen Britin | HuffPost Deutschland

Der EU-Ratspräsident Donald Tusk möchte den Austritt um mindestens ein Jahr verzögern. EU-Kommission will diesbezüglich nicht spekulieren.

Brexit-Verlängerung: EU hält sich mit Spekulationen zurück | kurier.at