Explosions-Alarm in Wien: 700 Menschen evakuiert  oe24.at

Gasflasche brannte in Wien: Von Cobra kontrolliert aufgeschossen. Wien. Eine Gasflasche hat Donnerstagfrüh auf einer Baustelle in Wien-Penzing zu brennen ...

Mehr zum Thema in Google News
Gasflasche brannte in Wien: Von Cobra kontrolliert aufgeschossen.

Cobra schoss 8 Mal auf brennende Gasflasche

Auf einem Firmenareal in der Wiener Linzer Straße in Penzing brannte eine Gasflasche. 700 Personen wurden evakuiert. Die Polizeieinheit Cobra wurde zur Unterstützung der Feuerwehr zur Baustelle gerufen. Auf einem Firmenareal in der Wiener Linzer Straße in Penzing brannte eine Gasflasche. 700 Personen wurden evakuiert. Die Polizeieinheit Cobra wurde zur Unterstützung der Feuerwehr zur Baustelle gerufen.

700 Personen evakuiert: Gasflasche drohte zu explodieren: von Cobra-Beamten aufgeschossen « kleinezeitung.at

Donnerstagfrüh drohte eine Gasflasche in der Linzer Straße in Wien-Penzing zu explodieren. 700 Menschen mussten evakuiert werden.Donnerstagfrüh drohte eine Gasflasche in der Linzer Straße in Wien-Penzing zu explodieren. 700 Menschen mussten evakuiert werden.

Explosionsgefahr in Wien-Penzing: 700 Personen evakuiert - Vienna Online

kronehit

Eine Gasflasche hat Donnerstagfrüh auf einer Baustelle in Wien-Penzing zu brennen begonnen. Weil sie zu explodieren drohte, wurden aus zwei angrenzenden Bürogebäuden Hunderte Mitarbeiter in Sicherheit gebracht. Gegen 11.30 Uhr wurde die Acetylengasflasche von einem Cobra-Beamten aufgeschossen. Damit war die Gefahr gebannt, die Gebäude wurden wieder freigegeben.Eine Gasflasche hat Donnerstagfrüh auf einer Baustelle in Wien-Penzing zu brennen begonnen. Weil sie zu explodieren drohte, wurden aus zwei angrenzenden Bürogebäuden Hunderte Mitarbeiter in Sicherheit gebracht. Gegen 11.30 Uhr wurde die Acetylengasflasche von einem Cobra-Beamten aufgeschossen. Damit war die Gefahr gebannt, die Gebäude wurden wieder freigegeben.

Gasflasche brannte – Von Cobra kontrolliert aufgeschossen - Österreich -- VOL.AT

Eine Gasflasche hat Donnerstagfrüh auf einer Baustelle in Wien-Penzing zu brennen begonnen. Weil sie drohte, zu explodieren, wurden aus zwei angrenzenden Bürogebäuden hunderte Mitarbeiter in Sicherheit gebracht. Gegen 11.30 Uhr wurde die Acetylengasflasche von einem Cobra-Beamten aufgeschossen. Damit war die Gefahr gebannt, die Gebäude wurden wieder freigegeben.Eine Gasflasche hat Donnerstagfrüh auf einer Baustelle in Wien-Penzing zu brennen begonnen. Weil sie drohte, zu explodieren, wurden aus zwei angrenzenden Bürogebäuden hunderte Mitarbeiter in Sicherheit gebracht. Gegen 11.30 Uhr wurde die Acetylengasflasche von einem Cobra-Beamten aufgeschossen. Damit war die Gefahr gebannt, die Gebäude wurden wieder freigegeben.

Gasflasche droht in Wien zu explodieren: 700 Menschen evakuiert - SALZBURG24

WIEN. Eine Gasflasche hat Donnerstagfrüh auf einer Baustelle in Wien-Penzing zu brennen begonnen. Weil sie drohte, zu explodieren, wurden aus zwei angrenzenden Bürogebäuden hunderte Mitarbeiter in Sicherheit gebracht.WIEN. Eine Gasflasche hat Donnerstagfrüh auf einer Baustelle in Wien-Penzing zu brennen begonnen. Weil sie drohte, zu explodieren, wurden aus zwei angrenzenden Bürogebäuden hunderte Mitarbeiter in Sicherheit gebracht.

Gasflasche drohte zu explodieren - 700 Menschen in Wien evakuiert | Nachrichten.at

Eine Gasflasche hat Donnerstagfrüh auf einer Baustelle in Penzing zu brennen begonnen. Wegen Explosionsgefahr wurden aus angrenzenden Büros 700 Personen in Sicherheit gebracht. Der Großeinsatz ist seit Mittag beendet.Eine Gasflasche hat Donnerstagfrüh auf einer Baustelle in Penzing zu brennen begonnen. Wegen Explosionsgefahr wurden aus angrenzenden Büros 700 Personen in Sicherheit gebracht. Der Großeinsatz ist seit Mittag beendet.

Gasflasche brannte in Wien: Gefahr beseitigt - wien.ORF.at

Der Zwischenfall ereignete sich auf einem Firmengelände in der Linzer Straße. Aus unbekannten Gründen hatte eine Gasflasche zu brennen begonnen.Der Zwischenfall ereignete sich auf einem Firmengelände in der Linzer Straße. Aus unbekannten Gründen hatte eine Gasflasche zu brennen begonnen.

Gasflasche drohte in Wien zu explodieren: 700 Menschen evakuiert | Tiroler Tageszeitung Online – Nachrichten von jetzt!

Massenevakuierung am Donnerstagmorgen in Wien: Eine Gasflasche, die in Brand geraten war, drohte in der Linzer Straße im Bezirk Penzing zu ...Massenevakuierung am Donnerstagmorgen in Wien: Eine Gasflasche, die in Brand geraten war, drohte in der Linzer Straße im Bezirk Penzing zu ...

Drohende Explosion: Massenevakuierung in Wien | krone.at