1. Josef Moser, Minister zwischen allen Stühlen  derStandard.at
  2. Ehe für alle: "Ich finde es gut"  DiePresse.com
  3. Mehr zum Thema in Google News

Justizminister Josef Moser kann die Kritik der FPÖ an seiner Arbeit nicht nachvollziehen. Glücklich sei er, dass nun auch Homosexuelle heiraten dürfen. Bei der Sozialhilfe müsse der Bund das letzte Wort haben.

Die Situation nach den Schneefällen der vergangenen Tagen hat sich in Österreich zwischenzeitlich etwas entspannt. Jedoch bedeutete das für die Einsatzkräfte nicht wirklich eine Pause, sondern Zeit, die Schneemassen ein wenig zu beseitigen. Ab Sonntag gibt es erneut Neuschnee. Die ZAMG hat für Salzburg eine Schnee- und Regenwarnung herausgegeben. Jetzt könnte es zu Überschwemmungen kommen.

Die Schneewarnungen der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) bleiben aufrecht. Von Freitag auf Samstag zieht eine schwache Schneefront durch und bringt an der Nordseite der Alpen zwischen 10 und 20 Zentimeter Neuschnee.

Die Schneewarnung der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) bleibt aufrecht. Die nächste Front, die in der Nacht auf Samstag das Land Salzburg überqueren sollte, ist zwar schwach. Aber von Sonntagnachmittag bis Dienstagvormittag kommt es noch einmal dick mit viel Neuschnee in Tälern und auf den Bergen.