1. Merkel und Tsipras brauchen einander  Wiener Zeitung
  2. Merkel und Tsipras wollen neue Ära der Zusammenarbeit  derStandard.at
  3. Kanzlerin in Griechenland: Warum Tsipras jetzt Merkel mag  SPIEGEL ONLINE
  4. Wundersame Beziehungen  FAZ - Frankfurter Allgemeine Zeitung
  5. Bei Besuch in Athen: Griechische Polizei stoppt Anti-Merkel-Demo  t-online.de
  6. Mehr zum Thema in Google News

Deutschland wirbt um die Einigung Griechenlands mit Nord-Mazedonien.

Sein Anti-Merkel-Kurs brachte Alexis Tsipras in Athen an die Macht. Das war vor Jahren, in der Schuldenkrise. Doch jetzt setzt Griechenlands angeschlagener Premier große Hoffnungen in den Besuch der Kanzlerin.

Angela Merkel reist nach Athen. Dort trifft sie auf Alexis Tsipras, der einst mit seiner radikalen, gehässigen und beleidigenden...

Ein Liebling der Griechen wird Angela Merkel nicht mehr. Für viele Menschen dort bleibt ihr Name mit der rigiden Sparpolitik verknüpft. Am Rande ihres Besuches in Athen gab es nun Randale.