1. Wegen Mazedonien-Abkommen: Griechenlands Verteidigungsminister tritt zurück  SPIEGEL ONLINE
  2. Mazedonienstreit: Alexis Tsipras fordert Vertrauensabstimmung in Griechenland  ZEIT ONLINE
  3. Griechischer Verteidigungsminister tritt zurück  FAZ - Frankfurter Allgemeine Zeitung
  4. Mehr zum Thema in Google News

In Griechenland kündigt sich das Ende der Regierungskoalition an: Verteidigungsminister Panagiotis Kammenos ist zurückgetreten - wegen des Streits um Mazedonien.

Griechenlands Verteidigungsminister Panos Kammenos ist wegen der Mazedonienfrage zurückgetreten. Ministerpräsident Alexis Tsipras will daher die Vertrauensfrage stellen.

Der jahrelange Namensstreit zwischen Griechenland und Mazedonien könnte bald Geschichte sein. Das mazedonische Parlament machte am...