1. Wiener richtet in Ungarn blutiges Familiendrama an  Krone.at
  2. Österreicher richtet Blutbad in Ungarn an  oe24.at
  3. Ungarn: Österreicher richtet Blutbad an  SALZBURG24
  4. Österreicher soll in Ungarn ein Blutbad angerichtet haben  nachrichten.at
  5. Österreicher soll in Ungarn Blutbad angerichtet haben  Tiroler Tageszeitung Online
  6. Mehr zum Thema in Google News

Ein Österreicher soll laut Polizei am Donnerstagabend in Ungarn mit einer Pistole den Vater seiner Lebensgefährtin getötet sowie drei weitere ...

57-Jähriger erschoss Vater seiner Lebensgefährtin und verletzte drei weitere Familienmitglieder. 

Ein Österreicher soll laut ungarischer Polizei am Donnerstagabend in der Ortschaft Kaptalanfa im Komitat Veszprem mit einer Pistole einen Menschen getötet und drei weitere Personen verletzt haben.

BUDAPEST. Ein Österreicher soll laut ungarischer Polizei am Donnerstagabend in der Ortschaft Kaptalanfa im Komitat Veszprem mit einer Pistole einen Menschen getötet und drei weitere Personen verletzt haben.

Der 57-Jährige erschoss in Ungarn den Vater seiner Lebensgefährtin und verletzte drei weitere Familienmitglieder schwer. Bevor die Schüsse fielen, soll der Mann ein Feuer in dem Haus gelegt haben.